Klimaschutz und Klimagerechtigkeit: Schools for Earth

  • Fächerübergreifend
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufliche Bildung
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Projekt
  • 1 Arbeitsmaterial

Dieses Unterrichtsmaterial zum Thema Klimaschutz motiviert und unterstützt Lehrkräfte und Lernende, ihre Schule zu einer "School for Earth" zu machen, die sich für Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft einsetzt. So wird die Schule zu einem Ort, an dem der Einsatz für eine bessere Welt gelernt, gelebt und erfahren wird.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

"Wir sind die erste Generation, die Armut beenden kann, und die letzte Generation, die den Klimawandel stoppen kann". So formuliert UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon die Aufgabe, vor der wir stehen - und die Chance, die wir haben: Gemeinsam können wir uns dafür einsetzen, die Welt vielfältig, nachhaltig und kreativ zu gestalten - ganz konkret vor Ort.

Mit dem Aktionspaket möchte Greenpeace Lehrkräften, Lernenden, Klassen und Schulen Anregungen bieten, sich mit dem Klimawandel nicht nur inhaltlich zu beschäftigen, sondern im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auch selbst für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit aktiv zu werden. Mehr Informationen dazu finden Sie im Themendossier Aktuelle Umweltthemen im Unterricht: Greenpeace macht Schule.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Thematischer Hintergrund

Das Engagement einer "School for Earth" kann von Planspielen zum Thema Zukunft im Unterricht über Bio-Essen in der Cafeteria bis zur Jugendbeteiligung in UN-Gremien reichen. Es braucht Räume zum kreativen Denken, in denen neue Perspektiven eingenommen und mögliche Zukunftsvisionen entwickelt werden können. Dabei ist es entscheidend, die nächste Generation aktiv zu beteiligen und ihr die Frage zu stellen, wie sie sich Zukunft, Bildung und Leben wünscht.

Schulen können dadurch so (um)gestaltet werden, dass junge Menschen lernen und erfahren, wie sie selbst die Welt zu einem besseren Ort entwickeln können. Im Sinne einer "Education for Action" erhält schulische Bildung somit die Aufgabe, zum einen Wissen zu vermitteln und zum anderen Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Handeln in den Mittelpunkt zu stellen.

Unterrichtsmaterial Klimaschutz und Klimagerechtigkeit: Schools for Earth

Das Materialangebot enthält Hintergrundinformationen und Anregungen dazu, wie Lehrkräfte und ihre Klassen das Engagement für den Klimaschutz in ihrer Schule stärken und voranbringen können. Kern des Materialpaketes ist das "Schools for Earth" Aktionsplakat. Mit konkreten und praxisnahen Anregungen soll es Lehrkräfte und Lernende gleichermaßen inspirieren, sich für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einzusetzen: mit der Klasse im Unterricht, in fächerübergreifenden Lernprojekten, mit der ganzen Schule oder in einem Schülerprojekt.

Das Plakat sollte an einer gut sichtbaren Stelle im Schulhaus aufgehängt werden, damit alle Mitglieder der Schulgemeinschaft immer wieder sehen, wie viel sie zum Klimaschutz beitragen können. 

Unterrichtsmaterial "Klimaschutz und Klimagerechtigkeit" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • diskutieren über den Klimawandel: im Unterricht aber auch bei Nachmittags- oder Abendveranstaltungen (zum Beispiel bei Podiumsdiskussionen mit lokalen Politikerinnen oder Politikern) sowie über Partnerschaften mit anderen Schulen weltweit.
  • reflektieren über Möglichkeiten, den Alltag an ihrer Schule umweltfreundlicher zu gestalten.
  • setzen sich für Klimaschutz, Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft ein, indem sie ihre Schule zu einer "School for Earth" machen und konkrete Umweltprojekte umsetzen.
  • wirken politisch, indem sie sich auch über das Schulgelände hinaus für den Klimaschutz einsetzen.
  • repräsentieren ihre Schule bei Wettbewerben, machen ihre Aktionen durch öffentliche Unterstützung bekannt und inspirieren so auch andere, sich zu engagieren.
  • lernen, sich kritisch und objektiv mit Themen auseinanderzusetzen.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft

In Kooperation mit

Dieser Beitrag ist ein Angebot von Greenpeace e. V.

Ergänzende Unterrichtseinheiten