Experiment zur Wärmeübertragung: Wie bleibt Wasser warm?

Kopiervorlage

Dieses Arbeitsmaterial regt zum Forschen und Experimentieren an! Die Schülerinnen und Schüler lernen in einem einfachen Experiment das Prinzip der Wärmespeicherung kennen, ähnlich wie bei einer Thermoskanne.

  • Biologie / Ernährung und Gesundheit / Natur und Umwelt / Chemie / Natur & Umwelt / Ich und meine Welt / DaF / DaZ
  • Primarstufe
  • Arbeitsblatt, entdeckendes Lernen, Experiment

Beschreibung

Wie kann man Wasser oder andere Getränke warm halten? Diese Frage stellt sich besonders im Winter, wenn der wärmende Kinderpunsch auf dem Weihnachtsmarkt schnell abkühlt. Also: Wie lässt sich Abhilfe verschaffen?

In diesem Experiment für den Sachunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler das Prinzip der Wärmespeicherung kennen. Sie füllen heißes Wasser in verschiedene Behältnisse ab und überprüfen, in welchem es möglichst lange warm bleibt. 

Das Arbeitsmaterial ist in leichter Sprache verfasst, sodass es sich auch für den Erstlese-Unterricht oder die Fächer DaF beziehungsweise DaZ.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied?

Unterrichtsmaterial "Experiment zur Wärmeübertragung" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen das Prinzip der Wärmespeicherung kennen.
  • verstehen, wie eine Thermoskanne funktioniert.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben sich im eigenständigen Experimentieren.
  • messen und protokollieren die Temperatur.

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Auswärtiges Amt

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt.


Goethe Institut

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Goethe Institut.

Premium-Banner