Der bundesweite Warntag – Infomaterial für Grundschulklassen

In diesem Arbeitsmaterial dreht sich alles um den einmal jährlich stattfindenden Warntag, an dem zum Schutz der Bevölkerung durch verschiedene Warnmittel vor aktuellen Gefahren gewarnt wird. Die Schülerinnen und Schüler lernen, warum sie gewarnt werden, wer und wie gewarnt wird und was sie im Ernstfall tun sollten.

  • Ich und meine Welt
  • Primarstufe
  • Arbeitsblatt

Beschreibung

Das Informationsblatt über den bundesweiten Warntag, der seit 2020 jährlich immer am zweiten Donnerstag im Semptember stattfindet, beantwortet kindgerecht die Fragen:

  • Was passiert an diesem Tag?
  • Was soll der Warntag bezwecken?
  • Warum sind Sirenen heute immer noch nötig?
  • Vor was wird gewarnt?
  • Wie soll man sich im Ernstfall verhalten?

Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler Gefahrenquellen wie Unwetter, Naturgefahren (Hochwasser), Großbrände oder Versorgungsausfälle kennen, sie erfahren, wie Sirenen funktionieren und welche verschiedenen Warnmittel es außerdem noch gibt (zum Beispiel die Warn-App NINA). Bilder von Gefahrenschildern auf dem Infoblatt sollen die Lernenden dazu anleiten, visuelle Gefahrenhinweise zu deuten und voneinander zu unterscheiden.

Ziel der Aufklärungsstunde ist es, die Bedeutung und den Wert frühzeitiger Warnungen zu kennen, um den Kindern die Angst vor Notfällen und Katastrophen zu nehmen und ihre Selbsthilfefähigkeit zu stärken.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive aller Texte und Unterrichtsmaterialien erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Der bundesweite Warntag" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen und deuten die grafisch dargestellten Warn- und Gefahrenhinweise.
  • verstehen den intendierten Sinn des geplanten Warntages und können richtige Angaben hierzu machen.
  • interpretieren eine Redensart zum Thema.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • verstehen die Aufgabenstellung und können sie eigenständig umsetzen.
  • erkennen den Sinnzusammenhang zwischen Wort und Bild und können die richtige Zuordnung treffen.
  • können akustische Signale und Warnhinweise richtig deuten und in richtiges Verhalten umsetzen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • helfen sich gegenseitig und gehen wertschätzend miteinander um.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Autorin

Portrait von Sybille Harms-Fitzner
Sybille Harms-Fitzner

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.