Deutschland: geteilt und wiedervereint

Premium
  • Früher und Heute
  • Primarstufe
  • 5 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Ablaufplan
  • 8 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit zur Wiedervereinigung Deutschlands vermittelt Basis-Informationen über die deutsch-deutsche Geschichte nach dem zweiten Weltkrieg.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Ein Einstieg in die Unterrichtseinheit kann über einen Bezug zum Tag der deutschen Einheit erfolgen. Den Schülerinnen und Schülern wird bewusst, dass an Feiertagen besondere Ereignisse gewürdigt werden, die es wert sind, dass man sich ihrer erinnert, und erfahren, was und warum am 3. Oktober gefeiert wird. Dies bereitet ein politisches Verständnis vor, das politische Einstellungen, wie hier das Grundverständnis von Demokratie und Menschenwürde, festigen soll.

Ein politisches Thema, das an sich weit entfernt ist von der Lebenswelt und eigenen Erfahrungen der Lernenden, muss kindgerecht und anschaulich aufbereitet werden. Der Schwerpunkt dieser Unterrichtseinheit zur Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands liegt daher neben der kognitiven Verarbeitung von Informationen auch auf dem emotionalen Nachvollzug.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Deutschland: geteilt und wiedervereint" zum Download (PDF-Dateien)
Unterrichtsmaterial "Deutschland: geteilt und wiedervereint" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erwerben Wissen zum Tag der Deutschen Einheit.
  • können die politischen Vorgänge zum Thema "deutsche Teilung und Wiedervereinigung" chronologisch und sachlogisch ordnen.
  • lernen die Teilung Deutschlands und Berlins als Konsequenz des verlorenen 2. Weltkriegs kennen.
  • lernen die Bedeutung von Demokratie und der Achtung der Menschenrechte kennen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • können Arbeitsanweisungen selbstständig umsetzen und zu richtigen Ergebnissen kommen.
  • können Zitate und Verlautbarungen sachlich richtig interpretieren.
  • können die Bedeutung des Begriffs "Menschenwürde" im Internet recherchieren und vortragen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • können ihre Ergebnisse selbstständig korrigieren.
  • können durch Kooperation und Kommunikation mit ihren Mitschülerinnen und Mitschüler ihr Wissen erweitern und ergänzen.
  • würdigen und respektieren die Beiträge ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Banner "Europa im Unterricht"
Autorin
Portrait von Sybille Harms-Fitzner Sybille Harms-Fitzner

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten