Meine Sinne: Schmeckt's?

Unterrichtseinheit

Was mir schmeckt, das esse ich gerne! Um täglich zwei Portionen Obst in der Alltagsernährung zu verankern, ist es wichtig, dass Kinder Obst als wohlschmeckendes Lebensmittel bewusst wahrnehmen.

  • Biologie / Ernährung und Gesundheit / Natur und Umwelt
  • Primarstufe
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Lehrerhandreichung

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Fragt man Menschen, was ihnen beim Essen am wichtigsten ist, so erhält man häufig die Antwort: "Es muss mir schmecken!" Menschen definieren ihre Lieblingsgerichte vor allem über den Geschmack und meiden Lebensmittel, die ihnen nicht schmecken. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder frühzeitig auch den Geschmack von gesundheitsförderlichen Lebensmitteln kennenlernen und für sich einordnen.

In dieser Einheit lernen die Grundschülerinnen und Grundschüler Obst kennen und zu unterscheiden. Sie entdecken, welches Obst ihnen persönlich schmeckt und und nehmen so ihre Vorlieben und Essgewohnheiten bewusst wahr.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • schulen ihren Geschmackssinn.
  • lernen Obstsorten kennen und können diese unterscheiden.
  • erkunden Vorlieben und Abneigungen gegenüber Lebensmitteln.
  • nehmen eigene Essgewohnheiten bewusst wahr.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • führen einfache Experimente durch.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten im Team zusammen.
  • üben vertrauensvollen Umgang miteinander.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.