Jesus und Zachäus

  • Religion und Ethik
  • Primarstufe
  • 3 bis 4 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Ablaufplan
  • 27 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit fokussiert die Geschichte von Jesus und Zachäus. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Zachäus-Geschichte kennen und verstehen und übertragen das Gelernte auf die eigene Lebenswelt.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Zachäus-Geschichte bietet sich besonders an, um den Kindern zu verdeutlichen, wie sie das Handeln Jesu für sich selbst als Vorbild nutzen können. Sie können hieran erlernen, dass es sich lohnt, sich zunächst selbst ein Bild von seinem Gegenüber zu machen und dass es sich ebenso lohnt, offen auf Menschen zuzugehen und ihnen Zeit und Zuneigung zu schenken, auch wenn der erste Impuls beim Kennenlernen gegenteilig war.

In dieser Unterrichtseinheit erfahren die Schülerinnen und Schüler zunächst, was der Beruf des Zöllners bedeutet und welche soziale Problematik damit einhergeht. Im Anschluss wird ihnen die Geschichte von Jesus und Zachäus mithilfe von Sprechzeichnungen präsentiert. Zum Abschluss wird die Brücke zur eigenen Lebenswelt geschlagen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Arbeitsblätter "Jesus und Zachäus" zum Download
Sprechzeichnungen "Jesus und Zachäus" zum Download
Alle Materialien

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft

Premium-Content

Der Zugriff auf den gesamten Inhalt dieser Unterrichtseinheit ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Avatar Anabelle Sonntag

Annabelle Sonntag studierte Didaktik der Primarstufe und Evangelische Religionslehre an der Universität Koblenz-Landau und absolviert derzeit ihr Referendariat.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten