Konjunktur und Konjunkturpolitik

Premium
  • WiSo / Politik
  • Sekundarstufe II
  • circa 7 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt
  • 1 Arbeitsmaterial

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Konjunktur lernen die Schülerinnen und Schüler Konjunkturindikatoren und konträre wirtschaftspolitische Positionen kennen, die Wege aus der Wirtschaftskrise aufzeigen möchten.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Unterrichtsreihe "Konjunktur und Konjunkturpolitik" ist konzipiert als Einführung in den Lernzielbereich Wirtschaftspolitik, Binnenwert des Geldes, Währung und Geldpolitik. Sie beinhaltet zahlreiche vertiefende Aufgabenstellungen rund um den Begriff Konjunktur. Informationsquellen sind hier verschiedene Referate und Artikel aus dem Internet.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Konjunktur" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • benennen und erklären Konjunkturindikatoren, Konjunkturmerkmale und Konjunkturphasen.
  • erkennen und begründen die Notwendigkeit einer staatlichen Konjunktur- und Beschäftigungspolitik.
  • lernen das Magische Viereck und seine Unvereinbarkeiten kennen.
  • erkennen das Stabilitätsgesetz als staatlichen Handlungszwang.
  • verstehen qualitatives Wachstum, Nullwachstum und die Grenzen des Wachstums.
Autor
Portrait von Dr. Peter Kührt Dr. Peter Kührt

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten