Research Workshop: Winter Tourism

  • Allgemeinbildung
  • Englisch / WiSo / Politik
  • Berufliche Bildung, Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt, Internetressource

Dieser Research Workshop für den englisch-bilingualen Unterricht beschäftigt sich mit den möglichen Folgen des Klimawandels für die Wirtschaftlichkeit von Wintertourismus.

Beschreibung

Die durch den Klimawandel steigenden Temperaturen führen dazu, dass die Schneesicherheit in vielen Gebieten abnimmt, was die Wirtschaftlichkeit von Wintertourismus beeinträchtigt. Anhand des Unterrichtsmaterials "Research Workshop: Winter Tourism" untersuchen die Schülerinnen und Schüler in einem konkreten Fall, wann und wie lange in einem Gebiet Schnee liegt und ob sich die Eröffnung einer Skischule hier aus wirtschaftlicher Sicht lohnt. 

Dieses Unterrichtsmaterial ist Teil der Unterrichtseinheit Research Workshops: Climate Change. Mit den darin enthaltenen Research Workshops zu den Themenschwerpunkten "Forest""Agriculture""Winter Tourism""Viticulture""Water" und "Health" soll es fachübergreifend oder auch fachunabhängig möglich sein, Aspekte des Umgangs mit möglichen Klimafolgen im englisch-bilingualen Unterricht zu erarbeiten. Die Auswirkungen möglicher Klimaveränderungen auf das Handeln des Menschen stehen dabei im Mittelpunkt.

Unterrichtsmaterial "Research Workshop: Winter Tourism" zum Download
Banner "Europa im Unterricht"
Autorin
Avatar Ines Blumenthal

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

PIKeeBB - Umweltbildung an beruflichen Schulen

Dieser Beitrag wird in Kooperation mit dem PIKeeBB-Projekt angeboten.