Notyz – die clevere Eltern-Info-App im Einsatz an einer Grundschule

Dieser Erfahrungsbericht über den Einsatz der App NOTYZ als Informationsplattform "von Schule für Eltern" soll neugierig machen und andere Schulen ermutigen, auf einfache Art und Weise Mitteilungen und Termine an die Elternschaft papierlos weiterzugeben.

Notyz: unsere eigene Nachrichten-App an der Grundschule Wittelsberg

Anfang September, kurz nach Schuljahresbeginn, hat unsere Schule die kostenlose und werbefreie App "notyz" entdeckt. Dank notyz können wir Informationen und Termine, die vorher in Form von Elternbriefen, also in Papierform, an die Elternschaft weitergeleitet wurden, den Eltern nun ganz schnell und unkompliziert digital zur Verfügung stellen.

Zu den Informationen, die über den Informationskanal unserer Schule in notyz verbreitet werden, haben lediglich das Kollegium und die Eltern Zugang, da man sich mit einem durch die Schule zur Verfügung gestellten Code einloggen muss. So kann jede Schule ihren ganz eigenen Schul-Kanal erstellen und Informationen darüber datenschutzkonform in einem geschützten Bereich verbreiten. Der eigene Schul-Kanal kann dabei ganz invidivuell gestaltet und komplett an das Design der Schule angepasst werden - mit dem Namen der Schule, dem Schul-Logo und den Schul-Farben sowie natürlich auch einem eigenen Impressum.

Funktionen der App

Eigener Schul-Kanal in notyz

Die notyz-App ist einfach aufgebaut. Der individuelle Schul-Kanal kann in bis zu sechs Bereiche unterteilt werden (an unserer Schule zum Beispiel "Info", "Klassen", "Termine", "Team" und "Menü"), sodass Eltern sich leicht zurechtfinden. Jede Kategorie kann dabei wiederum in Unterkategorien unterteilt werden. Somit ist jede Schule frei, ihren Schul-Kanal nach den eigenen Bedürfnissen selbst zu gestalten.

Unsere Schule nutzt die notyz-App vorrangig, um Eltern über die Termine des laufenden Schuljahres zu informieren, aber auch um wichtige aktuelle Informationen (wie Informationsabende, Schulausflüge, Ferienzeiten und allgemeine, die Schule betreffende Informationen) auf einem schnellen und unkomplizierten Weg an die Eltern weiterzuleiten.

Im Bereich "Klassen" führen wir Informationen speziell zu den einzelnen Schulklassen auf, sodass sich Eltern gezielt zu Aktivitäten der Klasse ihres Kindes informieren können. Dort bekommen auch Arbeiten der Kinder oder Projektergebnisse der Klasse ihren ganz eigenen Platz, der nur der Elternschaft zugänglich ist - anders als etwa auf einer Homepage.

Der Punkt "Menü" hat den Vorteil, dass Eltern sich hier im Voraus über den Essensplan der Mittagsbetreuung für die kommende Woche informieren können. Im Bereich "Team" hat das Kollegium die Möglichkeit sich vorzustellen und entsprechende Schwerpunkte und Aufgaben von einzelnen Kolleginnen und Kollegen darzustellen. Auch die Sprechzeiten der Lehrerinnen und Lehrer können dort veröffentlicht werden.

Der Lehrer-Online-Kanal in notyz erweitert das Angebot

Vor Kurzem ist notyz eine Kooperation mit Lehrer-Online eingegangen. Dadurch können die Inhalte von Lehrer-Online nun auch über die notyz-App genutzt werden. So können Schülerinnen und Schüler etwa ganz einfach über das Smartphone oder ein Tablet interaktive Übungen eigenständig durchführen und ihr Können auf die Probe stellen, indem sie zum Beispiel ein Quiz bearbeiten.

Lehrerinnen und Lehrer können durch die Kooperation von notyz und Lehrer-Online außerdem nun auf einfachstem Weg - nämlich in der App selbst - Unterrichtsmaterialien für ihr Fach beziehungsweise zu einem bestimmten Thema recherchieren und in ihren Unterricht einbeziehen. Die Unterrichtsvorbereitung wird damit vereinfacht, und die Informationen und Materialien sind durch den Einsatz digitaler Medien vielseitig im Unterricht nutzbar.

Unterhaltsames für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern hat der Kanal von Lehrer-Online in der notyz-App auch zu bieten: etwa Blog-Beiträge aus dem Lehrerleben, lustige Schülersprüche und Lehrerwitze, Cartoons über den Schulalltag oder die Bildungspolitik und vieles mehr.

Zur Weiterbildung können Lehrkräfte über den Lehrer-Online-Kanal in notyz außerdem auf die methodisch-didaktischen Fachartikel von Lehrer-Online zu den unterschiedlichsten Themen zugreifen. Sowohl für Lehrerinnen und Lehrer als auch für Eltern dürften außerdem die aktuellen Schulrechtsfälle des Themenportals lo-recht interessant sein, auf die sie auch aus der App heraus zugreifen können.

Kanäle in notyz einrichten und verwalten

Die Installation des eigenen Schul-Kanals und des Lehrer-Online-Kanals in notyz ist ganz einfach: In der App können die Nutzerinnen und Nutzer von notyz über das Schlüssel-Symbol oben links den von ihrer Schule zur Verfügung gestellten Code des jeweiligen Schul-Kanals sowie den Code "Lehrer-Online1" eingeben und dann je nach Bedarf zwischen den Kanälen hin und her schalten. Der Lehrer-Online Kanal lässt sich darüber hinaus auch direkt über die sechste Kachel (unten rechts) automatisch aktivieren.

Fazit

Die notyz-App ist kinderleicht zu bedienen und wird vom Kollegium und von der Elternschaft sehr gut angenommen. Die Rückmeldungen aus der Schulelternbeiratssitzung waren durchweg positiv, und die Eltern haben sich auch bei der Diskussion mit eingebracht, wie man die App noch effektiver im Schulalltag einsetzen kann. Diese Vorschläge aus der Elternschaft wurden anschließend in unserem Schul-Kanal in notyz aufgenommen, um so eine noch breitere Masse der Eltern zu erreichen.

Die frühere Zettelwirtschaft hat dank unserem eigenen Schul-Kanal endlich ein Ende, und wir sparen dadurch viel Zeit und Geld. Der Lehrer-Online-Kanal in notyz bietet unserem Kollegium außerdem viele Inspirationsmöglichkeiten und Arbeitsmaterialien für die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Für die Grundschule Wittelsberg ist die notyz-App eine Bereicherung, auf die wir nicht mehr verzichten möchten!

Autorin
Portrait von Isabelle Schmidt Isabelle Schmidt

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.