Verkehrserziehung von Jugendlichen: neue Unterrichtsmaterialien und Videos mit Ralph Caspers

veröffentlicht am 17.02.2020

Die zwei neuen Videos zur Verkehrserziehung mit Moderator Ralph Caspers und entsprechende Unterrichtseinheiten komplettieren das Dossier "Sicherheit im Straßenverkehr" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf Lehrer-Online. Die insgesamt sechs Bausteine behandeln die Themen Ablenkung, Alkohol und Drogen, Risikoverhalten sowie das verantwortungsbewusste und umsichtige Verhalten als Radfahrer oder Radfahrerin, den Führerscheinerwerb mit 17 und das sichere Fahren auf motorisierten Zweirädern.

Neue Filme und Unterrichtseinheiten für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7

Motorradfahrende
Ausschnitt aus dem Video "Das Gesetz der Straße: Folge 5"

Sicher fahren auf motorisierten Zweirädern

Viele Jugendliche sammeln auf einem motorisierten Zweirad wie dem Mofa oder Moped ihre ersten Erfahrungen im motorisierten Straßenverkehr. Da das Unfallrisiko der motorisierten Zweirad-Fahrenden um ein Vielfaches höher als bei anderen Kraftfahrzeugen ist, müssen die Jugendlichen die Gefahren kennen und wissen, wie sie sich aktiv und passiv schützen können. Dies geschieht über die Analyse von statistischen Unfalldaten. Abschließend entwickeln die Lernenden Videos mit Tipps für ein sicheres Fahren auf dem Mofa, Moped oder Motorrad.

Ralph Caspers BF17
Ausschnitt aus dem Video "Das Gesetz der Straße: Folge 6"

Begleitetes Fahren ab 17 - der Königsweg zum Führerschein?

Die Unterrichtseinheit zum Thema "Begleitetes Fahren ab 17" will Jugendliche motivieren, ihren Führerschein auf diesem Weg zu erwerben. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich dazu auf der Basis eines Videoclips mit dem Für und Wider eines frühzeitigen Führerscheinerwerbs auseinander.