Thema Palmöl verständlich aufbereitet

veröffentlicht am 07.11.2016

Vermitteln Sie kreativ und alltagsnah Regenwald- und Artenschutz mit dem Bildungskoffer PaPa-laPapp! zu den Themen Papier und Palmöl.

Wie vermittle ich das komplexe Thema Palmöl verständlich? Wie verstehen meine Schülerinnen und Schüler die globalen ökologischen, ökonomischen und politischen Zusammenhänge unseres alltäglichen Konsums von Papier und Palmöl? Welches Papiersiegel sollte ich empfehlen und warum?

Der Bildungskoffer PaPa-laPapp! wurde gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern entwickelt. Alle Materialien und Arbeitsblätter wurden an Schulen getestet. Komplizierte Themen wie ein sorgsamer Umgang mit Papier und Palmöl sind verständlich in alltagsnahen und handlungsorientierten Unterrichtsvorlagen aufbereitet. Jetzt sind alle Inhalte des Bildungskoffers unmittelbar im Unterricht einsetzbar.

Der Bildungskoffer PaPa-laPapp! enthält Methodenhefte zu den Themen Papier und Palmöl mit Anleitungen für Lehrkräfte und Arbeitsblättern für Schülerinnen und Schüler sowie Anschauungsmaterial wie zum Beispiel

  • Palmölsamen
  • Latexabdrücke von Orang-Utan-Händen und -Füßen in Originalgröße 
  • Rollenspielsets zu den Themen Papier und Palmöl
  • Weltkarte
  • Stofffahne mit einem Orang-Utan in Lebensgröße

Alle digitalen Materialien finden Sie unter www.orangutan.de/bildungsmaterialien

Das finden Sie im Koffer:

Mit dem Bildungskoffer PaPa-laPapp! von BOS Deutschland e. V. vermitteln Sie einen sorgsamen Umgang mit Papier und Palmöl im Alltag und leisten damit einen Beitrag zum globalen Schutz der tropischen Regenwälder und bedrohter Arten.

Mit Ihrer Hilfe möchte BOS Deutschland e. V. die Entscheidungsträger von morgen – unsere Kinder – für einen sinnvollen Umgang mit Ressourcen sensibilisieren. Machen Sie mit!

PaPa-laPapp! ist ein Produkt von BOS Deutschland e. V., dem Verein zum Schutz der Orang-Utans auf Borneo. 

BOS Deutschland e. V.
Tel.: 030 890 60 76 0
info(at)bos-deutschland.de
www.orangutan.de


Banner "Europa im Unterricht"