Neues Online-Portal für Smartphone-Versuche

veröffentlicht am 17.05.2017

Mit einem Smartphone den Umfang der Erde berechnen oder die Kohlendioxid-Konzentration im Klassenzimmer bestimmen: Das sind nur zwei der momentan über sechzig Experimente, die auf dem neuen Internet-Portal MINTdigital abrufbar sind.

Mit MINTdigital hat die Joachim Herz Stiftung eine zentrale Anlaufstelle für Lehrkräfte geschaffen, die sich über den sinnvollen Einsatz digitaler Werkzeuge im MINT-Unterricht informieren möchten. Im Mittelpunkt der Seite steht eine Datenbank, die einen Überblick zu Experimenten gibt, die im Unterricht mit Smartphones und Tablets durchgeführt werden können. Darüber hinaus gibt es weitere Anregungen, wie Smartphones gewinnbringend im Unterricht verwendet werden können: von der Produktion von StopMotion-Videos bis hin zum Einsatz von Feedbacksystemen im Unterricht.

Für die meisten Kinder und Jugendlichen gehören Smartphones heute zum Alltag. Durch eine sinnvolle Einbindung der mobilen Geräte in den Unterricht werden sie in ihrer Lebenswirklichkeit abgeholt und ihre Medienkompetenz gefördert. Insbesondere in den Naturwissenschaften bieten Smartphones und Tablets durch eingebaute Sensoren viele spannende Einsatzmöglichkeiten. Mit MINTdigital haben sie nun eine Plattform.

Die Inhalte des Portals stammen von unterschiedlichen Autorinnen und Autoren und wurden bereits an verschiedenen Stellen veröffentlicht. Die Joachim Herz Stiftung hat die Inhalte gesammelt, geprüft und auf MINTdigital zusammengeführt. Dort sind die Experimente und Ideen nach Fach (Biologie, Chemie, Mathematik und Physik) und Klassenstufe (5 bis 13) kategorisiert und somit einfach zu finden.

Neben einer kurzen Beschreibung des Experimentes informiert die Plattform auch über die Dauer und den Schwierigkeitsgrad des Versuches sowie über die für die Durchführung benötigten Materialien und Apps. Darüber hinaus bietet das Portal auch die Möglichkeit, eigene Experimente und Konzepte für den MINT-Unterricht vorzuschlagen. MINTdigital ist kostenlos, werbefrei und wird laufend ausgebaut.