Mach's klar! Hate Speech - Gegen Hass im Internet

veröffentlicht am 24.06.2016

Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist eine neue Ausgabe der vierseitigen Handreichung für den Politikunterricht "mach´s klar!" erschienen.

Was genau versteht man unter "Hate Speech", welche Rolle spielt dabei das Internet und was kann man dagegen tun? Die neue "mach´s klar! Politik - einfach erklärt" erläutert diese und andere Fragen anhand kurzer Texte und übersichtlicher Schaubilder. Die Unterrichtshilfe ist jetzt bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg erschienen. Auch die Folgen, die eine Hass-Offensive im Internet haben kann, werden angesprochen.

Die Reihe "mach´s klar!" richtet sich an Lehrinnen und Lehrer von Haupt-, Werkreal-, Real- sowie Gemeinschaftsschulen und erläutert politische Themen in vereinfachter Form. Sie unterstützt den am aktuellen Geschehen orientierten Politikunterricht. Jede Ausgabe umfasst vier Seiten im DIN A 4-Format, von denen zwei auch als Kopier- oder Folienvorlagen verwendbar sind. Zusätzlich stehen "Learning-Apps" zur Verfügung. Diese Lernbausteine für Computer oder Smartphone können über einen in der Handreichung abgedruckten QR-Code abgerufen werden und ergänzen "mach´s klar!" im Blick auf interaktive Lernformen.


Banner "Europa im Unterricht"