Kreislaufwirtschaft – Rezept gegen den Klimawandel?

In der Unterrichtseinheit "Kreislaufwirtschaft – Rezept gegen den Klimawandel?" lernen die Schülerinnen und Schülern anhand von Videos das Prinzip der Kreislaufwirtschaft im Unterschied zur linearen Wirtschaft kennen.

  • Politik / WiSo / SoWi / Wirtschaft
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufliche Bildung
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Video, Recherche-Auftrag, Ablaufplan, Internetressource
  • 6 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Wesentliche Schritte zur Verringerung des Ressourcenverbrauchs, der Reduzierung der Abfallberge und damit zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Hinblick auf den Klimawandel sieht das Europäische Parlament in der Einführung der Kreislaufwirtschaft, die die bisherige lineare Wirtschaftsform, die auf stetiges Wachstum ausgerichtet ist, ablösen soll. Wir sollen so wirtschaften, dass keine Abfälle entstehen und Ressourcen wiederverwendet werden. In Europa setzt sich eine Initiative europäischer Förderbanken dafür ein, Beiträge von Unternehmen und Kommunen zur Kreislaufwirtschaft zu unterstützen.

In dieser Unterrichtseinheit werden die Prinzipien und möglichen Vorteile der Kreislaufwirtschaft gegenüber der linearen Wirtschaft aufgezeigt. Dadurch, dass sich die Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich Wissen aneignen, kann dieses Unterrichtsmaterial in besonderer Weise auch in Phasen des Offenen Unterrichts oder auch im Homeschooling genutzt werden.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Kreislaufwirtschaft" zum Download (PDF-Dateien)

Unterrichtsmaterial "Kreislaufwirtschaft" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen Unterschiede zwischen der Linearwirtschaft, die auch als Wegwerfwirtschaft bezeichnet wird, und der Kreislaufwirtschaft.
  • erarbeiten Argumente für und gegen eine Kreislaufwirtschaft.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • analysieren Online-Videosequenzen weitgehend selbstständig.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • diskutieren zielführend im Plenum.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Internationaler Terrorismus - Eine reale und ...

„Wo warst du am 11. September 2001?“ Eine Frage, wie sie die meisten Erwachsenen von uns ohne ...

79,00 €

Junge Erfinder - Eigene Ideen umsetzen: DVD mit ...

Erfindungen begleiten uns täglich. Viele dieser revolutionären Erfindungen nehmen wir gar ...

79,00 €

Kinderrechte in Deutschland - Projekte von ...

25 Jahre sind vergangen, seit das Übereinkommen über die Rechte der Kinder von nahezu allen ...

79,00 €

Kapitalismus - Eine kritische Analyse: DVD mit ...

Der Kapitalismus ist eine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, in der die Produktionsmittel ...

79,00 €

Konjunktur - Wie die Wirtschaft schwankt: DVD mit ...

»Wachstum ist nicht alles, das ist wahr. Aber ohne Wachstum ist alles nichts. Ohne Wachstum ...

79,00 €

Kommunikation - Radio, Telefon, Fernsehen: DVD mit ...

Kaum in einem anderen Abschnitt der Technik hat sich in den vergangenen Jahren so viel getan ...

79,00 €

Jugendbewegung - Damals und heute: DVD mit ...

Unterwegs sein in der Natur, ein einfaches Leben, unbeschwert und ohne den Drill und Zwang der ...

79,00 €

Hightech-Standorte - Innovation sichert Zukunft: ...

Die bayerische Wirtschaft bietet eine große Vielfalt. Hier gibt es unzählige Branchen, ...

79,00 €

Wasserenergie - Erneuerbare Energien III: DVD mit ...

Die Energiewende ist ein großes Thema. Der größte Teil unseres elektrischen Energiebedarfs ...

79,00 €

Kinder haben Rechte - UN-Kinderrechtskonvention: ...

Kinder haben Rechte! Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention beschlossen. Sie ...

79,00 €

Autor

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.