Codierung von Zeichen mit ASCII und Unicode

Kopiervorlage / Interaktives

Wie verarbeiten Computer und digitale Endgeräte unsere Schriftsprache? Und warum sind ostasiatische Schriften im Zeitalter der Digitalisierung eine Herausforderung? Mithilfe eines Arbeitsblattes und interaktiver Übungen setzen sich die Lernenden mit der Binärdarstellung von Zeichen mit den standardisierten Codes ASCII und Unicode auseinander.

  • Informatik / Wirtschaftsinformatik / Computer, Internet & Co. / Technik / Sache & Technik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt, Interaktives Quiz

Beschreibung

Wie von Geisterhand schrieben in den 1950er Jahren Schreibmaschinen Texte, deren Absendende tausende von Kilometern entfernt saßen. Die Welt rückte immer mehr zusammen, Nachrichten verbreiteten sich innerhalb von Minuten um den ganzen Globus. Damit Schriftzeichen maschinell übermittelt werden können, ist es notwendig, diese zu codieren. Heute ist es das Internet, das diese Technologie zur Perfektion gebracht hat.

Dieses Arbeitsmaterial vermittelt Schülerinnen und Schülern, wie die Schriftsprache bei digitalen Geräten codiert ist, was sich hinter den standardisierten Codes ASCII und Unicode verbirgt und warum ihr Browser selbst chinesische Zeichen richtig darstellen kann. Ergänzend stehen interaktive Übungen zur Verfügung, mit denen die Lernenden die Welt des ASCII-Codes spielerisch erkunden können.

Zur Einführung in das Thema "Binärcodierung von Zeichen" bietet sich außerdem das Arbeitsmaterial "Binärcode und Codierung" an.

Unterrichtsmaterial "Codierung von Zeichen" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen die historische Entwicklung der digitalen Codierung von Schriftsprache kennen.
  • lernen den ASCII-Code kennen.
  • lernen Hexadezimalcodes kennen.
  • lernen den Unicode als digitales Werkzeug des Word Wide Webs kennen.
  • reflektieren die Probleme einer digitalen Welt mit über hundert Sprachen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen die Quellennutzung im Internet.
  • nutzen interaktive Übungen im H5P-Format selbstständig.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • ver- und entschlüsseln codierte Texte in Partnerarbeit.

Lesen Sie mehr zum Thema:



Autor

Portrait von Jörn Schneider
Jörn Schneider

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

INVENT a CHIP

Dieser Beitrag wurde erstellt im Rahmen von INVENT a CHIP, Deutschlands einzigem Schülerwettbewerb zur Mikrochipentwicklung.

INVENT a CHIP ist eine Initiative der Technologie-Organisation VDE e.V. mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die wissenschaftliche Betreuung hat das Institut für Mikroelektronische Systeme der Leibniz Universität Hannover.