Vulkanismus mit GIS - Risikokartierung

Veröffentlicht am 21.04.2005
  • Geographie
  • Sekundarstufe II
  • für das gesamte Unterrichtsthema (Katastrophen, Krisen und Konflikte: Risikogebiete der Erde): mindestens 25 Stunden für den hier vorgestellten Teil: 2 Doppelstunden
  • Ablaufplan, Recherche-Auftrag
  • 2 Arbeitsmaterialien

Die Schülerinnen und Schüler erstellen ein Modell der Risikoanfälligkeit und kartieren die Risikogebiete der Erde mit einem Geographischen Informationssystem.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

  • Wie kommen Vulkane ins GIS?
    Neben einer Anleitung zur Erstellung der Risikokarte mit den NGDC-Daten finden Sie hier auch die fertigen Excel- und Shapedateien zur Bearbeitung mit dem GIS.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Risikofaktoren zusammenstellen.
  • die Indikatoren zu einem Verwundbarkeitsindex verarbeiten.
  • die Regionen nach dem Grad der Verwundbarkeit typisieren.
  • ein Modell der Verwundbarkeit erstellen (zum Beispiel eine Weltkarte der Verwundbarkeit oder eine Risikokartierung auf Länderebene auf der Grundlage länderspezifischer Detailstudien).

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaVulkanismus mit GIS - Risikokartierung
AutorKnut Heyden
FachGeographie
ZielgruppeJahrgangsstufe 13 (Leistungskurs)
Zeitraumfür das gesamte Unterrichtsthema (Katastrophen, Krisen und Konflikte: Risikogebiete der Erde): mindestens 25 Stunden für den hier vorgestellten Teil: 2 Doppelstunden
Technische VoraussetzungenComputer in ausreichender Anzahl (Partnerarbeit), GIS-Raumlizenz, Excel
PlanungVerlaufsplan Risikokartierung - Vulkanismus mit GIS

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lehrer-Online Card von BSW
Avatar Knut Heyden

unterrichtet an der Lauenburgischen Gelehrtenschule Ratzeburg die Fächer Erdkunde, Mathematik und Informatik. Über weitere GIS-Projekte des Autors können können Sie sich hier informieren: GIS-Projekte an der LG

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
ANZEIGE