Naturwissenschaften

Die Entstehung der Jahreszeiten

Veröffentlicht am 09.08.2006
  • Sekundarstufe I
  • 1 Stunde
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Audiovisuelles Medium, Primärmaterial/Quelle
  • 2 Arbeitsmaterialien

Schülerinnen und Schüler erstellen für einen fiktiven Fernsehbericht einen Kommentar zu einer Animation zur Entstehung der Jahreszeiten.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den 21. März, den 21. Juni, den 23. September und den 22. Dezember als Beginn der vier Jahreszeiten benennen.
  • die Neigung der Erdachse als Ursache der Jahreszeiten erkennen und erklären.
  • den Einfluss des Mondes als stabilisierende Kraft der Erdachse kennen lernen.
  • Mediendarstellungen kritisch erörtern können.
  • in der Nachbesprechung der Stunde Modellkritik üben (fakultativ).

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lehrer-Online Card
Avatar Florian Thierfeldt

ist Lehrer für Biologie und Geographie (Gymnasium). Materialien und Anregungen für den Unterricht finden Sie auch auf seiner Homepage www.scientific-beginner.de.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.