Die synoptischen Evangelien

Premium
  • Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I
  • 2 bis 3 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Übung, Didaktik/Methodik, Lernkontrolle, Rollenspiel, Ablaufplan
  • 8 Arbeitsmaterialien

Das Grundprinzip und die Entstehung der synoptischen Evangelien verständlich zu machen, ist das Ziel dieser Unterrichtseinheit. Anhand einer schülergerechten Hinführung erkennen die Lernenden, dass Unterschiede und Gemeinsamkeiten das Werk eines Entstehungsprozesses sind. Sie analysieren dazu eine Alltagssituation und übertragen sie auf die vier Evangelien. Ein Sachtext hilft, Fachbegriffe und Faktenwissen zu vermitteln. Ein Rollenspiel kann als Lernzielsicherung dienen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Als junger Mensch die Entstehung der vier Evangelien zu verstehen, ist ein schwieriges Unterfangen. Schülern und Schülerinnen der unteren Jahrgangsstufen ist die komplexe Entstehung der Evangelien oft nur schwer begreifbar zu machen, weil sie einfache Antworten suchen. Zu erkennen, dass Unterschiede und Gemeinsamkeiten das Werk eines Entstehungsprozesses sind, bedarf einer schülergerechten Hinführung. Dazu stellt diese Unterrichtseinheit ein Gespräch zwischen vier Freunden am Unsinnigen Donnerstag in den Fokus, welches die Schülerinnen und Schüler erkennen lässt, dass ein Ereignis unterschiedlich wiedergegeben werden kann. Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Erzählten und in der Erzählart werden erkannt und Erklärungsmöglichkeiten gefunden. Erst im zweiten Teil der Einheit erkennen die Schüler und Schülerinnen, dass die Namen stellvertretend für die vier Evangelisten stehen und das Gespräch das Prinzip der synoptischen Evangelien erklärt. Ein Sachtext führt die nötigen Fachbegriffe ein und abstrahiert das Erkannte. Anhand einer konkreten Bibelstelle (das leere Grab) wenden die Schülerinnen und Schüler das Gelernte an. Ein Rollenspiel rundet die Stunde ab und gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Gelernte kreativ umzusetzen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "synoptische Evangelien" zum Download (PDF)
Unterrichtsmaterial "synoptische Evangelien" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

    • erkennen, dass ein Ereignis unterschiedlich erzählt werden kann und es daher zu scheinbaren Widersprüchen in der Bibel kommen kann.
    • erarbeiten Erklärungsversuche, wie Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Evangelien erklärt werden können.
    • skizzieren beziehungsweise beschreiben in Grundzügen den Entstehungsprozess der synoptischen Evangelien und die synoptische Frage (Zwei-Quellen-Theorie).
    • erarbeiten eine Bibelstelle selbstständig und wenden zuvor gelerntes Wissen an.

    Sozialkompetenz

    Die Schülerinnen und Schüler

    • erarbeiten ein Rollenspiel und präsentieren dieses vor der Klasse.
    • arbeiten mit einem Partner oder einer Partnerin beziehungsweise in Kleingruppen und kommen zu gemeinsamen Ergebnissen.
    Autor
    Portrait von Klemens Graf Klemens Graf Mädchenrealschule Neumarkt

    Zum Autoren-Profil

    Frei nutzbares Material
    Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

    Unsere neuesten Unterrichtseinheiten