Das große EU-Quiz: 20 Fragen zur Europäischen Einigung und zum Staatenbund

Kopiervorlage / Interaktives

Mit diesem Arbeitsmaterial festigen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen rund um die Europäische Union. Das Quiz umfasst 20 Multiple-Choice-Aufgaben zu den Themenaspekten Europäische Einigung sowie zum Staatenbund EU. Auch eine Musterlösung steht zur Verfügung.

  • Politik / WiSo / SoWi
  • Sekundarstufe II, Berufliche Bildung
  • Interaktives Quiz, Arbeitsblatt interaktiv

Beschreibung

Welche Staaten beteiligten sich in den 1950er Jahren am europäischen Einigungsprojekt? Wo befindet sich der offizielle Sitz des Europäischen Parlaments?

Die Schülerinnen und Schüler beantworten im Großen Europa-Quiz zwanzig Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Pro Frage sind jeweils vier Antworten vorgegeben, von denen immer nur eine korrekt ist.

Das Quiz bezieht sich auf folgende Fachinhalte:

  • Etappen der europäischen Einigung
  • Vertiefung der institutionellen Zusammenarbeit in Europa
  • Erweiterung der europäischen Einigung in geografischer Hinsicht
  • EU-Organe
  • Errungenschaften, Herausforderungen und Krisen der EU

Das Quiz steht in dreifacher Form zu Verfügung: als PDF-/Word-Dokument, als interaktive H5P-Datei und als PowerPoint-Präsentation. Bei der Präsentation sollte in den Präsentationsmodus gewechselt werden, damit die Lösungen angezeigt werden. 

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied?

Unterrichtsmaterial "Das große EU-Quiz" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Zur Beantwortung der Quiz-Fragen kennen die Schülerinnen und Schüler

  • die Etappen der europäischen Einigung im Hinblick auf die institutionelle Vertiefung und geografische Erweiterung.
  • die Organe der Europäischen Union.
  • wichtige Errungenschaften, Herausforderungen und Krisen in der Geschichte der EU.

Autor

Portrait von Lars Fedeler
Lars Fedeler

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.