Graffiti aus Pompeji

Premium
  • Latein
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 4 bis 5 Unterrichtsstunden
  • Primärmaterial, Internetressource
  • 2 Arbeitsmaterialien

Eine recht ausgefallene und interessante Kurzlektüre stellen die spärlich editierten und von Literaturwissenschaft und Unterricht eher vernachlässigten antiken römischen Graffiti dar.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Für den Unterricht bergen diese Texte einen regelrechten Schatz, zumal diese und die wenigen erhaltenen Zeichnungen zumeist von den sogenannten "einfachen Leuten" stammen und nicht von rhetorisch ausgebildeten Schriftstellern. Ein Vergleich mit modernen Graffiti drängt sich auf und führt zu überraschenden Ergebnissen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Graffiti aus Pompeji" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • eine vermeintlich moderne Textsorte in der Antike wiederfinden.
  • Einblicke in das römische Alltagsleben durch Analyse der verschiedenen Schreibanlässe erlangen.
  • die Schreibanlässe mit denen vergleichen, die heute für diese Textsorte gelten.
  • Merkmale der Textsorte kennen lernen.
  • die Bedeutung der Pragmatik bei der Interpretation von Texten erkennen.
  • ihre Kompetenz in der Textarbeit vertiefen.
Autor
Avatar Peter Welskop

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten