Composez la meilleure équipe de France

Premium
  • Französisch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 4 Unterrichtsstunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Recherche-Auftrag
  • 14 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit für den Französisch-Unterricht dürfen die Schülerinnen und Schüler über die Aufstellung einer Fußball-Nationalmannschaft entscheiden: Durch Internet-Recherche und Gruppenpuzzle-Arbeit werden sie zu Expertinnen und Experten des französischen Fußballs.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Ziel des Unterrichtsprojekts ist es, in einer Simulation dem französischen Nationaltrainer Raymond Domenech dabei zu helfen, die besten elf Spieler für die Fußball-Weltmeisterschaft zu finden und ihnen die optimale Position auf dem Spielfeld zuzuteilen. Die Lernenden erweitern dabei ihre sprachlich-kommunikativen Kompetenzen und ihre Medienkompetenz, indem sie im Internet Informationen über französische Fußballer sammeln und in Kleingruppen darüber diskutieren, welche Spieler der Nationaltrainer im ersten Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft auf welcher Position aufstellen sollte.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Composez la meilleure équipe de France" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • übernehmen die Rolle einer Beraterin oder eines Beraters des Nationaltrainers und bestimmen die Besetzung der Positionen einer bestimmten Spielergruppe (Torwart, Abwehrspieler, Mittelfeldspieler oder Angreifer).
  • recherchieren in Einzel- oder Partnerarbeit Informationen über einzelne Spieler (Mindeststandard ein Spieler, Regelstandard zwei Spieler, Expertenstandard drei oder mehr Spieler) und notieren diese sorgfältig.
  • diskutieren in arbeitsteiliger Gruppenarbeit, die Teil einer Gruppenpuzzle-Arbeit ist, in den arbeitsauftragshomogenen Expertengruppen, welche die besten Spieler sind und auf welchen Positionen die Spieler genau spielen sollen (zum Beispiel links oder rechts).
  • diagnostizieren in einem lernwegbegleitenden Test selbstständig, ob sie die inhaltlichen Lernziele erreicht und die sprachlich-kommunikativen Kompetenzen erworben haben, die sie benötigen, um ihre Entscheidung auf einer Pressekonferenz zu begründen.
  • stellen die ausgewählten Spieler in neu zusammengesetzten Trainerteamgruppen vor.
  • legen in den Trainerteamgruppen eine Aufstellung fest.
  • stellen das Ergebnis in einer simulierten Pressekonferenz vor und begründen ihre Entscheidung.
  • übernehmen die Rolle von Sportjournalistinnen und -journalisten und kritisieren die Entscheidungen begründet.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • recherchieren die Namen der wahrscheinlichen Kandidaten im Internet.
  • steigern ihre Medienkompetenz durch die Verknüpfung und Beurteilung unterschiedlicher Informationen.
Autor
Portrait von Dr. Achim Schröder Dr. Achim Schröder

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten