Fairy Tales: Kompetenzen erlernen mit englischen Märchen

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema Märchen lernen die Schülerinnen und Schüler kompetenzorientiert Englisch. Jedes der vier Märchen zielt auf eine bestimmte Kompetenz. Behandelt werden auch grammatikalische Phänomene und Skills. Zum Abschluss erstellen die Kinder ihr eigenes Märchenbuch.

  • Englisch
  • Sekundarstufe I
  • 8 bis 10 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Ablaufplan
  • 19 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Vier englischsprachige Märchen, die sich aufgrund ihrer vielseitigen positiven Auswirkungen sehr gut für den Unterricht in der Sekundarstufe I eignen, bilden den Mittelpunkt dieser Einheit. Bei jedem Märchen steht jeweils eine bestimmte Kompetenz im Vordergrund (Leseverstehen, Hörverstehen, Hör-Sehverstehen, kommunikative Kompetenz). Die Schülerinnen und Schüler werden zusätzlich auch mit dem Aufbau von Märchen vertraut gemacht und lernen, sie zu analysieren. Anhand des Inhalts der Märchen werden auch grammatikalische Phänomene wie die Verwendung von some und any sowie compounds, prepositions und simple past wiederholt. Auch Skills wie das Beschreiben von Bildern, das kreative Schreiben und die Arbeit mit dem Portfolio sind Teil der Unterrichtseinheit. Jede einzelne Stunde variiert in Methodik und Sozialformen. Eine Stunde findet im Computerraum statt und stärkt die Medienkompetenz. Zum Abschluss schreiben die Kinder ihre eigenen Märchen, die im Idealfall zu einem Buch zusammengefasst werden.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Hintergrundinformationen

"Es war einmal" ist jene Eingangsformel, die bei jedem Kind eine bestimmte Erwartungshaltung weckt. Kinder kommen von klein auf mit Märchen in Berührung und kennen diese literarische Gattung sehr gut. Die fantasievolle Welt der Zwerge, Riesen und Wunder übt nach wie vor eine große Faszination aus und führt dadurch zu Lesespaß, Erzählvergnügen und Spannung. Märchen erhöhen die Abstraktions- und Konzentrationsfähigkeit der Kinder, fördern die Ausbildung von Fantasie und Vorstellungskraft, wirken motivierend und steigern so das Leseinteresse.

Ablauf der Unterrichtseinheit

Den Zugriff auf das Downloadmaterial erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Arbeitsmaterialien "Fairy Tales" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen, ein Märchen auf Englisch zu erfassen.
  • schulen ihre Leseverstehenskompetenz, Hörverstehenskompetenz, Hör-Sehverstehenskompetenz und Kommunikative Kompetenz.
  • lernen die Grundbegriffe des fachspezifischen Vokabulars zum Aufbau eines Märchens und wenden sie an.
  • schreiben selber ein Märchen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erweitern mittels Recherche in Online-Wörterbüchern ihr Vokabular.
  • lernen den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm kennen.
  • nutzen moderne Kommunikationsformen wie E-Mail.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen, im Gruppenentscheidungsprozess ein gemeinsames Ziel zu erreichen.
  • lernen, innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens Ergebnisse zu erarbeiten.
  • lernen, mit den verschiedenen Leistungsfähigkeiten der Mitschülerinnen und -schüler umzugehen.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • werden zum selbstständigen Arbeiten geführt.
  • erproben das kooperative Lernen.
  • lernen, strukturiert und nach Anleitung selbstständig kreativ zu werden.
  • sammeln und strukturieren sämtliche Unterrichtsergebnisse selbstständig in einem Portfolio.


Autorenteam

Avatar
Autorenteam Teicher und Schlamp

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Ergänzende Unterrichtseinheiten