Travel and tourism: interactive vocabulary games

  • Fremdsprachen
  • Englisch
  • Sekundarstufe I
  • Lernspiel, Einzelarbeit

Mit diesem abwechslungsreichen interaktiven Arbeitsmaterial wiederholen und lernen die Schülerinnen und Schüler bereits bekanntes und neues Vokabular zum Thema Reisen, welches sie für den nächsten Urlaub oder auch als Au-Pair oder auf einer "work and travel"-Reise brauchen könnten.

Beschreibung

Reisen, die Welt entdecken, neue Menschen und Kulturen kennenlernen... Ein längere Zeit im Ausland zu verbringen, ist für viele Schülerinnen und Schüler nach dem Abschluss eine verlockende und interessante Option, die Zeit bis zum nächsten Lebensabschnitt (Arbeit oder Studium) zu überbrücken. In einer vernetzten, globalen und digitalen Welt ist das Reisen ein wichtiger Lebensbestandteil vieler Menschen. Besonders Jugendliche überlegen nach der Schulzeit einige Zeit im Ausland zu verbringen, beispielsweise als "Au Pair" oder im Rahmen eines "work and travel"-Programms.

Mithilfe dieser interaktiven Übungen wiederholen und lernen die Schülerinnen und Schüler zahlreiche wichtige Vokabeln, die man auf einer Reise gut gebrauchen kann. Diese eignen sich besonders dazu, diese Inhalte zu wiederholen und zu festigen. Man kann die vocabulary games in Vertretungsstunden einsetzen, als generelle Wiederholung oder als Ergänzung zu den beiden vorliegenden Unterrichtseinheiten zu Au Pair in the USA und Work and travel in Australia and New Zealand.

Die Übungen im Überblick

  • Bei der ersten Übung handelt es sich um Karteikarten. Auf der einen Seite ist die Definition eines Begriffs zu lesen, auf der Rückseite das entsprechende beziehungsweise gemeinte Wort. Durch das Drehen der Karten können die Lernenden selbst überprüfen, welche Definitionen sie erraten konnten.
  • Bei der zweiten Übung sollen die Schülerinnen und Schüler zum einen mit true/false ankreuzen, ob die angegebene Definition zu dem entsprechenden Wort passt, oder bei multiple choice questions den richtigen Ausdruck zur angegebenen Definition herausfinden.
  • Bei der dritten Übung soll ein Lückentext mit den angegebenen Worten ergänzt werden.
  • Die vierte Übung ist ein Zuordnungsspiel. Ähnlich einem Memory-Spiel sollen Bilder den entsprechenden Ausdrücken zugeordnet werden.

Travel and tourism: vocabulary game I

Travel and tourism: vocabulary game II

Travel and tourism: vocabulary game III

Travel and tourism: vocabulary game IV

Autor
Portrait von Martin Ehrensberger Martin Ehrensberger

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.