Erstellung eines Erklärvideos – Beispiel: Klimawandel

  • Fächerübergreifend
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufliche Bildung
  • 1 bis 2 Projekttage
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik, Video
  • 1 Arbeitsmaterial

In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen (Beispiel: Klimawandel) und erstellen dazu mit einfachen Mitteln ein Erklärvideo. Das Erstellen von Erklärvideos ist selbstverständlich auch auf andere Themen übertragbar.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit werden Grundlagenkenntnisse zu Klimawandel-, Anpassungs- sowie Nachhaltigkeitsthemen mit Hilfe von Erklärvideos erarbeitet und vermittelt. Für die inhaltliche Erarbeitung kann auf die im Rahmen des PIKeeBB-Projektes entwickelten Unterrichtsmaterialien über Klimawandel- und Nachhaltigkeitsthemen zurückgegriffen werden. Zur Verfügung stehen unter anderem Hintergrundinformationen zu den Folgen des Klimawandels, Anpassungsmaßnahmen sowie Materialien zum Konsumverhalten.

Die Schülerinnen und Schüler können sich beispielsweise mit verschieden Begriffen und Zusammenhängen zum Klimawandel, den Ursachen der globalen Erwärmung oder möglichen Folgen auseinandersetzen. Sie erarbeiten sich die Themen selbstständig und erstellen dazu mit einfachen Mitteln ein Erklärvideo (maximal 1,5 Minuten). Dafür können sie ihre Smartphones nutzen. Das Erstellen von Erklärvideos ist selbstverständlich auch auf andere Themen übertragbar.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Thema Klimawandel ist von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung. In den Erklärvideos werden verschiedene klimawissenschaftliche Grundlagen sowie die Auswirkungen des Klimawandels auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene in leicht verständlicher Form von den Schülerinnen und Schülern in Gruppen selbstständig aufgearbeitet und präsentiert. Die Themen können je nach Kenntnisstand der Lernenden gewählt werden; das Erarbeiten ist also auch ohne Vorkenntnisse möglich. Die Schülerinnen und Schüler üben sich im Umgang mit digitalen Medien wie einer Smartphone-Kamera, einer Mediaplayer-Software oder dem Internet.

Im Erklärvideo erstellen die Schülerinnen und Schüler dann eine Zusammenfassung ihrer Recherche-Ergebnisse. Dafür reduzieren sie gemeinsam im Team umfangreiche Informationen auf wichtige Kernaussagen und stimmen sich über die Rollenverteilung beim Dreh ab. Die Lernenden können nach dem Videodreh die Kernaussagen zu ihrem gewählten Thema im Bereich Klimawandel nennen und erklären. Zum Abschluss präsentieren die Gruppen ihre Erklärvideos vor der ganzen Klasse.  

Unterrichtsmaterial "Erklärvideo erstellen" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren eigenständig zu unterschiedlichen Themen.

Methodenkompetenz                                                                         

Die Schülerinnen und Schüler

  • führen eigenständig eine themenbezogene Recherche mit unterschiedlichen Medien durch.
  • extrahieren die wesentlichen Informationen aus den Quellen und dokumentieren sie.
  • bereiten den Lern- und Arbeitsprozess in den einzelnen Phasen zielgerichtet vor und setzen ihn selbständig um.
  • diskutieren und bewerten die inhaltliche und gestalterische Umsetzung des Videos.
  • lernen nach dem Prinzip "Lernen durch Lehren".

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • bewerten die Informationen sowie deren Relevanz.
  • dokumentieren und präsentieren die Ergebnisse ihrer Gruppe.
  • Vertiefen den Umgang mit digitalen Medien.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen, sich gegenseitig zu helfen und sich über ein neues Thema untereinander auszutauschen.
  • arbeiten in Teams und steigern ihre Kommunikationsfähigkeit

Video-Tutorial: Erstellung eines Erklärvideos

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

PIKeeBB - Umweltbildung an beruflichen Schulen

Dieser Beitrag wird in Kooperation mit dem PIKeeBB-Projekt angeboten.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten