Arbeitsblatt: New Work – Startklar für die Arbeitswelt der Zukunft?

Auf dem Arbeitsblatt werden neue Arbeitsmodelle wie Home-Office und mobiles Arbeiten im Kontext von Schule und Berufswelt vorgestellt und diskutiert.

  • Fächerübergreifend
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt, Didaktik/Methodik

Beschreibung

Home-Office und mobiles Arbeiten ist in vielen Bereichen auch nach der Corona-Pandemie ein zentraler Bestandteil der Arbeitswelt. Welche Chancen und Risiken gibt es und welche Fähigkeiten und Kompetenzen brauchen junge Menschen für dieses neue Arbeiten – nicht nur im Berufsleben, sondern auch in der Schul- oder Studienzeit?

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen kurzen Überblick über die Entstehung des Begriffs New Work sowie der aktuellen Verbreitung neuer Arbeitsformen. Dazu müssen die Schülerinnen und Schüler wichtige Fachbegriffe ihren Definitionen zuordnen. Um New Work greifbar für die Schülerinnen und Schüler zu machen werden drei Beispiele aus der Steuerberatung vorgestellt, in denen jeweils eine moderne Arbeitsform thematisiert wird. Mit dem Rückgriff auf neue und aktuelle Unterrichtsformate wird gezeigt, inwiefern New Work auch in der Schule angewendet wird und welche Anforderungen damit an die Schülerinnen und Schüler gestellt werden.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Durch die Corona-Pandemie haben sich neue Arbeitsformen in vielen Berufsfeldern durchgesetzt und werden auch in Zukunft eine große Rolle spielen. Die Schülerinnen und Schüler erörtern die wichtigsten Fachbegriffe und verknüpfen diese mit ihrer Lebenswirklichkeit. Die Beispiele aus der Steuerberatung dienen zur Verbildlichung der Chancen von New Work. Die Aufgaben beinhalten vor allem gruppen- und plenumsorientierte Arbeitsphasen mit abschließender Diskussion. Darüber hinaus werden die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt, ihre eigenen Kompetenzen zu überprüfen und auch kritisch die Vor- und Nachteile von New Work zu hinterfragen.

Arbeitsblatt: New Work – Startklar für die Arbeitswelt der Zukunft?

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • beschreiben relevante Fachbegriffe zum Thema New Work.
  • vergleichen unterschiedliche Arbeitsmodelle in der Schule, der Berufswelt und in der Steuerberatung.
  • analysieren ihre Fähigkeiten und Kompetenzen für das Lernen und Arbeiten in einem digitalen und mobilen Umfeld.
  • setzen sich mit den Vor- und Nachteilen von New Work auseinander.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben sich darin, komplexe Sachverhalte wie die Auswirkungen der Digitalisierung, der Globalisierung, des demografischen Wandels und gesellschaftlicher und ökologischer Krisen wie des Klimawandels, Pandemien oder Kriegen auf die Arbeitswelt darzustellen.
  • nutzen digitale Werkzeuge wie Boards für Mindmaps, um Zusammenhänge und Arbeitsergebnisse zu verdeutlichen und zu präsentieren.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • organisieren sich in Lerngruppen, um komplexe Sachverhalte zu bearbeiten.
  • reflektieren gemeinsam mit einem Lernpartner oder einer Lernpartnerin, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen und geben respektvoll Feedback.
  • trainieren, eigene Standpunkte zu finden und zu begründen und kontroverse Diskussionen zu führen.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

DATEV-Stiftung Zukunft

Dieses Arbeitsmaterial wurde initiiert von der DATEV-Stiftung Zukunft.