Die Bloggerbande: Förderung von Medienkompetenz durch crossmediale Lektüre

Premium

Die crossmediale Lesereihe "Die Bloggerbande" setzt sich zum Ziel, die analoge Welt von Büchern und die digitale Welt des Internets zu verbinden, um Kindern so spielerisch einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln. Gleichzeitig bietet die Buchreihe mit ihren Detektivgeschichten den jungen Leserinnen und Lesern ein spannendes Lektüreerlebnis. Durch das Lesen im Buch und auf dem Blog werden verschiedene Lesarten erlebbar verbunden. Lehrer-Online und der Lingen Verlag präsentieren handfeste Unterrichtsmaterialien zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz.

Beschreibung

Die Bloggerbande ist eine Buchreihe mit Detektivgeschichten, die 2015 vom Kölner Lingen Verlag entwickelt wurde. Bisher sind 18 Bände erschienen. Das Besondere ist die Verknüpfung der Bücher mit dem dazugehörigen Blog www.die-bloggerbande.de. Hier lernen die jungen Leserinnen und Leser das Medium "Blog" näher kennen und können spielerisch mit den Protagonisten der Buchreihe in Kontakt treten. Die Protagonisten führen den Blog aus der Ich-Perspektive und reagieren auf die Kommentare. Mit dem Einsatz der Bloggerbande im Deutschunterricht soll neben der Erfüllung der Bildungsstandards vor allem Medienkompetenz nachhaltig gefördert und Medienerziehung zeitgemäß geleistet werden.

Den Zugriff auf den kompletten Fachartikel inklusive gegebenenfalls
vorhandener Downloads erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Materialien zu Weihnachten

In Kooperation mit

Die "Bloggerbande"

Dieser Beitrag wird in Kooperation mit der Bloggerbande angeboten.