Meine Zähne: Zahngesundheit in der Grundschule

Unterrichtseinheit

In der Unterrichtseinheit "Meine Zähne: Zahngesundheit in der Grundschule" erarbeiten die Lernenden, wie die richtige Zahnpflege und Mundhygiene sowie eine ausgewogene Ernährung ihre Zähne beeinflussen. Sie lernen anhand von Experimenten auch den Aufbau ihres Gebisses kennen.

  • Biologie / Ernährung und Gesundheit / Natur und Umwelt
  • Primarstufe
  • 6 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Video, entdeckendes Lernen, Experiment, Übung, Einzelarbeit
  • 7 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule kennen die Zahnpflege von zu Hause, wissen aber oft gar nicht, warum sie eigentlich ihre Zähne so gut putzen müssen. Desweiteren verlieren sie bereits erste Milchzähne, haben vielleicht schon das eine oder andere "Loch im Zahn" und wissen, dass Zucker schlecht für die Zähne ist. Mit diesem Material können die Lernenden ihre Grundkenntnisse vertiefen und ihr Wissen rund um Milchzähne und bleibende Zähne erweitern, indem sie Ober- und Unterkiefer von Kindern und Erwachsenen näher betrachten und Begriffe wie Schneidezähne, Eckzähne, Backenzähne, Zahnwurzel oder Zahnschmelz zuordnen.

Zu Beginn dieser Einheit schauen die Lernenden den Videoausschnitt "Es war einmal das Leben: Mund und Zähne", der kindgerecht Grundlagen erklärt. Im Folgenden erarbeiten sie die Bedeutung von Kauen und Speichelfluss, Karies als Zahnerkrankung und begreifen die Notwendigkeit von Zahnpflege und gesunder Ernährung. Anhand von kleineren Versuchen verstehen sie die Funktion der einzelnen Zähne und erfahren, wie schädlich Säure für die Zähne ist. Ihr neu erworbenes Wissen können sie abschließend in einem Videodreh anwenden und mit anderen teilen. Mithilfe von entsprechenden interaktiven Übungen können sie danach ihre Kenntnisse rund um die Zahngesundheit überprüfen.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Thema Zahnpflege im Unterricht

Die tägliche Zahnpflege sollte als Teil der Körperhygiene für jeden zur täglichen Routine gehören. Damit die Schülerinnen und Schüler aber auch begreifen, warum das so ist, führen sie in dieser Unterrichtseinheit im Sinne der Schüleraktivierung unterschiedliche Experimente rund um den Zahn durch. Das Material eignet sich für den Einsatz in der Grundschule im Rahmen von "Ernährung und Gesundheit", da die Lernenden selbst bereits Erfahrungen mit dem Verlust ihrer Milchzähne haben. Die ersten bleibenden Zähne sowie die Veränderungen im Gebiss spielen für sie eine Rolle, bevor vielleicht der Besuch eines Kieferorthopäden ansteht und eine Zahnspange getragen werden muss.

Didaktisch-methodische Analyse

Zunächst wird ein Ausschnitt der Serie "Es war einmal…das Leben" angeschaut, um im Klassengespräch das bisherige Wissen zu sammeln. Dort kann auch über eigene Erfahrungen mit Wackelzähnen und Zahnarztbesuchen gesprochen werden.

Die Lernenden erfahren in Selbstversuchen, welche Aufgabe die verschiedenen Zahnarten haben und welche Auswirkung Säure auf den Zahnschmelz hat, indem ein Ei Zitronenwasser ausgesetzt wird und die danach erweichte Eischale untersucht wird. So begreifen sie leichter, wie sie ihre Zähne schützen können und wie Karies entsteht.

Anschließend können die Lernenden das neu erworbene Wissen, vor allem aber die Grundregeln zur Zahngesundheit, in einem selbstgedrehten Video festhalten. Durch die Planung des Videodrehs beschäftigen sie sich mit dem Gelernten und teilen ihr Wissen schließlich mit anderen. Den Abschluss der Unterrichtseinheit stellt eine Online-Übung dar, die die Schülerinnen und Schüler im Unterricht oder auch zu Hause im Sinne des eigenverantwortlichen Lernens am PC, Tablet oder auch am interaktiven Whiteboard lösen können.

Den Zugriff auf das Downloadmaterial erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Meine Zähne" zum Download (PDF-Dateien)

Unterrichtsmaterial "Meine Zähne" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen den Aufbau der Zähne und das Gebiss sowie die richtige Zahnpflege kennen.
  • führen selbst aktiv kleinere Experimente rund um die Zähne durch.
  • erarbeiten Karies und Maßnahmen zur Vermeidung kennen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • entnehmen einem Filmausschnitt die wesentlichen Informationen.
  • drehen selbst ein Video und wenden ihr neu erworbenes Wissen an.
  • lösen interaktive Übungen und überprüfen ihre Kenntnisse.
  • recherchieren für ihr Video Informationen im Internet.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • experimentieren in Gruppen.
  • drehen zielorientiert ein Video in der Gruppe.


Autorin

Portrait von Anke Wachtendorf
Anke Wachtendorf

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.