Kindernachrichten in Form von Podcasts nutzen

Premium
  • Computer, Internet & Co. / Sache und Technik
  • Primarstufe
  • begleitend über ein Schuljahr
  • Didaktik/Methodik, Projekt

Dieser Unterrichtsvorschlag zeigt, wie Grundschulkinder Kindernachrichten in Form von Podcasts nutzen können. Er liefert Hintergrundinformationen und erläutert Einsatzmöglichkeiten im Grundschulunterricht.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

In der Schule ist es immer wieder wichtig, aktuelle Ereignisse in kindgerechter Darstellung und Sprache in den Unterricht mit einzubeziehen. Neben den Printmedien bieten sich dafür auch die Video-Podcasts von Kindernachrichten-Sendungen des Fernsehens an. Podcasts sind kurze Audio- oder Videobeiträge, die als regelmäßige Serie im Internet erscheinen. Der Nutzer abonniert die Serie oder lädt einzelne Folgen herunter. Die Nutzung von (Video-)Podcasts fördert gleichzeitig Hörverstehen, genaues Hinsehen und Sinn entnehmendes Lesen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  •  trainieren ihr Hörverständnis und genaues Hinsehen.
  •  üben Sinn entnehmendes Lesen.
  •  reflektieren gelesene, gehörte oder gesehene Inhalte kritisch.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erlernen den Umgang mit Podcast-Episoden.
  • eignen sich Kenntnisse und Fertigkeiten hinsichtlich des Mediums Podcast an.
  • erproben und erweitern ihre Recherchefähigkeit.
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Thomas Seidel

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten