Musik und Instrumente aus Afrika

Premium
  • Kunst, Musik und Kultur
  • Primarstufe, Sekundarstufe I
  • 3 bis 4 Unterrichtsstunden
  • Video, Didaktik/Methodik, entdeckendes Lernen, kooperatives Lernen
  • 5 Arbeitsmaterialien

Musik ist eine universelle Sprache, die Grenzen überwindet und viel zum Kulturaustausch beiträgt. In dieser Einheit über Musik aus Afrika lernen die Schülerinnen und Schüler neue Instrumente und darüber auch unterschiedliche afrikanische Länder kennen. Im Internet können sie dazu interaktiv arbeiten. Musikalische Beiträge machen sie mit einigen afrikanischen Sprachen, angesagten Weltstars aus Nigeria und Südafrika sowie neuen Hörwelten bekannt.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Diese Unterrichtseinheit zum Globalen Lernen vermittelt Einblicke in afrikanische Musikkulturen. Klassische und zeitgenössische Instrumente aus verschiedenen Regionen Afrikas werden vorgestellt und sinnlich erfahrbar gemacht – mit dem Ziel, den Reichtum und die Diversität afrikanischer Musik kennenzulernen. Gleichzeitig lernen die Schülerinnen und Schüler einige Länder Afrikas kennen (Mali, Simbabwe und Nigeria).

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Musik und Instrumente aus Afrika" zum Download (PDF)
Unterrichtsmaterial "Musik und Instrumente aus Afrika" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachbezogene Teilkompetenzen bezogen auf die Kernkompetenzen des Lernbereichs Globale Entwicklung

Die Schülerinnen und Schüler

  • erfahren etwas über die afrikanische Musikgeschichte.
  • entdecken afrikanische Instrumente, Musikerinnen und Musiker und damit neue Musikkulturen.
  • nehmen verschiedene musikalische Stilistiken hörend wahr und belegen sie mit Beispielen.
  • öffnen sich noch nicht vertrauter Musik einfühlend und gehen der Wertschätzung, die diese Musik durch andere erfährt, nach.
  • verstehen Musik als transkulturelles Phänomen, das uns ermöglicht, die Vielfalt der Musikwelten über die Wahrnehmung des Fremden in uns zu erschließen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • rufen vorgegebene Webseiten auf, suchen dort passende Informationen und stellen diese zusammen.
  • präsentieren ihre Ergebnisse vor der Klassengemeinschaft.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten in Gruppen.
  • können rassistische und diskriminierende Vorurteile abbauen und lernen sie zu hinterfragen.
  • üben sich im Perspektivwechsel und erkennen Diversität als Bereicherung menschlichen Lebens.
  • lernen Diversität auch im eigenen Klassenzimmer zu schätzen.
  • üben sich in interkultureller Kompetenz.
Autorin
Portrait von Marita Samson Marita Samson

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten