Unterrichtseinheit "Streitbilder - alte Meister neu entdeckt": Verlauf des Projekts

Die Heranführung an das Bild Steens erfolgt in mehreren Teilschritten. Die Schülerinnen und Schüler lernen, den Handlungszusammenhang auf Steens Bild zu erkennen, und beschreiben ihn. Sie setzen sich produktiv mit dem Bildinhalt auseinander (Nachstellen von Bildposen, Anfertigen von Sprechblasen, Fragen beantworten...). Sie übertragen dargestellte Szenen und reflektieren sie hinsichtlich eigener Erfahrungen. Streitbilder sollen in Szenen (Rollenspielen) dargestellt werden. Mit der Digitalkamera sollen Standbilder fotografiert werden. Dazu stellen die Schülerinnen und Schüler geeignete Szenen nach. Der Unterricht findet an Lernstationen und im Rahmen der Wochenplanarbeit statt. Hinzu kommen Gespräche im Klassenverband.

Autorenteam
Avatar Autorenteam "Streitbilder"

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten