Einführung in die Werkstoffkunde

Premium
  • Metalltechnik
  • Sekundarstufe II
  • 3 bis 4 Unterrichtsstunden
  • Ablaufplan, Recherche-Auftrag
  • 5 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit bietet ein Beispiel zur Einführung in die Werkstoffkunde und stellt eine neue didaktische Methode zum Interneteinsatz vor.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Beim unterrichtlichen Einsatz des Internets fehlt es noch immer an praktikablen und erprobten didaktischen Konzepten. Am Pestalozzianum Zürich wurde die in den USA entwickelte Methode "Webquest" für den Einsatz an Schweizer Schulen angepasst. Damit liegt eine Methode vor, die den sinnvollen Einsatz des Internets als Informationsquelle ermöglicht.

Ein wichtiger Vorteil von Webquests liegt darin, dass neben dem Internet auch andere Informationsquellen verwendet werden. Damit wird für die Schülerinnen und Schüler deutlich, dass das Internet nur eine sinnvolle Informationsquelle neben "herkömmlichen" Quellen wie Zeitschriftenartikeln, Büchern, Lexika und CD-ROMs darstellt.

Die Unterrichtseinheit kann in der Berufsschule Metalltechnik, an Haupt- oder Realschulen im Fach Technik oder im Technischen Gymnasium eingesetzt werden.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Einführung in die Werkstoffkunde" zum Download
Autor
Avatar Dr. Stefan Staiger

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
ANZEIGE