Gästebuch mit PHP und MySQL

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit entwickeln Schülerinnen und Schüler in PHP und MySQL ein Gästebuch und binden es in ihre bestehenden Internetprojekte ein.

  • Informationstechnik
  • Sekundarstufe II
  • circa 15 Unterrichtsstunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Software

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Entwicklung von HTML-Seiten ist bei Schülerinnen und Schülern sehr beliebt. Die hohe Lernmotivation lässt sich elegant aufgreifen, um Lernende an die Anwendungsentwicklung heranzuführen. Der kombinierte Einsatz von PHP und MySQL bietet viele Vorteile. Beides sind weit verbreitete Open-Source-Produkte, die speziell für den Einsatz in Web-Anwendungen entwickelt wurden. Provider bieten für unterschiedlichste Anforderungen preisgünstigen Webspace an. Da PHP und MySQL im Vergleich zu anderen Programmiersprachen und Datenbankmanagementsystemen einfach zu erlernen und zu bedienen sind, eignen sie sich hervorragend für Unterrichtsprojekte.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler 

  • entwerfen ein Entity-Relationship-Diagramm für das Gästebuch mit DBDesigner.
  • legen eine Projektdatenbank und Tabellen mit phpMyAdmin an.
  • erstellen ein HTML-Formular.
  • formulieren SQL-Befehle.
  • fragen mit PHP Daten aus MySQL ab und speichern Abfrageergebnisse in Arrays.
  • schreiben mit PHP Benutzereingaben in eine MySQL-Datenbank.
  • greifen auf die FAQs einer Newsgroup zurück.
  • setzen die Funktions- und Sprachreferenzen von PHP, MySQL und HTML ein.

Autor

Avatar
Markus Asmuth

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.