Thromboseprophylaxe

Unterrichtseinheit

Die Unterrichtseinheit befasst sich zunächst mit der Ableitung der Begrifflichkeit "Thrombose" und führt über die Thromboseentstehung zu den prophylaktischen Maßnahmen. Die konkreten Maßnahmen erarbeiten die Lernenden im Rahmen einer Gruppenarbeit. Mittels interaktiver Übungen erarbeiten die Lernenden die Mechanismen des venösen Rückstroms und überprüfen ihre erlangten Kenntnisse über die Thromboseentstehung, die Risikofaktoren und die prophylaktischen Maßnahmen.

  • Pflege, Therapie, Pharmazie
  • Berufliche Bildung
  • 2 x 90 Minuten
  • Arbeitsblatt, Präsentation, Interaktives Quiz
  • 10 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Das Integrieren von prophylaktischen Maßnahmen ist im Pflegealltag von besonderer Relevanz. Nicht nur das fortgeschrittene Lebensalter stellt ein Risiko für die Entstehung einer Thrombose dar, sondern auch eine Reihe weiterer Faktoren.

Als Leitfaden für den Unterricht dient eine PowerPoint-Präsentation. Diese führt die Lernenden angefangen mit der Ableitung der Begrifflichkeit "Thrombose" über die "Erforschung" der Ursachen zu den diagnostischen Maßnahmen und letztlich zu der eigentlichen Thromboseprophylaxe. Die konkreten Maßnahmen, die es zu ergreifen gilt, erarbeiten die Lernenden im Rahmen einer Gruppenarbeit.

Auf den drei zusammenhängenden Arbeitsblättern fixieren die Schülerinnen und Schüler die Definition des Begriffs "Thrombose". Weiterhin werden die Ursachen für die Entstehung einer Thrombose notiert und die Bausteine der Thromboseprophylaxe erfasst. Die Lernenden erhalten abschließend die Möglichkeit ihr eigenes Thromboserisiko einzuschätzen sowie das einer weiteren Person.

In der ersten der beiden begleitenden interaktiven Übungen erarbeiten die Lernenden Mechanismen des venösen Rückstroms im Rahmen eines Buchstabenrätsels. Ein Kreuzworträtsel dient der Wissenskontrolle über die erworbenen Kenntnisse zur Thrombose(-prophylaxe).

Darüber hinaus dient am Ende der Lerneinheit eine zusammenfassende Mindmap der Wissenskontrolle.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Thromboseprophylaxe" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterial "Thromboseprophylaxe" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen die Bedeutung der Integration von prophylaktischen Maßnahmen in den Pflegealltag.
  • kennen entsprechende prophylaktische Maßnahmen und beachten diese im Pflegealltag.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren im Rahmen einer Gruppenarbeit eigenständig nach wissenschaftlichen Quellen im Internet.
  • erarbeiten sich Lerninhalte mittes interaktiver  Übungen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten konzentriert in der Gruppe zusammen.
  • geben sich nach den Präsentationen im Plenum gegenseitig ein konstruktives Feedback.


Autorin

Portrait von Juliane Sorg
Juliane Sorg

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.