Unterrichtsmaterialien einfach suchen und finden

Treffer filtern
  • Quelle
  • Material
  • Sekundarstufen
  • Grundschule
  • Kategorien
  • Lernarten
  • Schulstufen
Ergebnisse zu "klonen-und-ethik" (86) Sortiert nach
Relevanz
Unterrichtsmaterial: Ethik unterrichten und Philosophieren mit Kindern

Das Internetportal des Europäischen Ethika Netzwerks (EEN) ist an pädagogische Fach- und Lehrkräfte an Kindergärten,...

11.04.2017
Unterrichtseinheit: Video zum Thema Zeit

Dieses Video zum Thema Zeit kann im Ethik-, Philosophie- oder Geschichts-Unterricht eingesetzt werden. Es spricht das...

04.02.2014
Sekundarstufen Geisteswissenschaften Religion / Ethik
Unterrichtseinheit: Video zum Thema "Leben und Tod"

Dieser Animationsfilm fragt nach dem Unterschied zwischen Leben und Tod und versucht, sich der Antwort aus einem...

18.03.2015
Sekundarstufen Geisteswissenschaften Religion / Ethik
Unterrichtsmaterial: Was heißt Bioethik?

Massentierhaltung, Sterbehilfe, Klonen, Gentechnik: All das sind schwierige Themen, die in Politik und Gesellschaft heiß...

31.12.2015
Unterrichtseinheit: Therapeutisches Klonen

Werden wir künftig unsere Organe mit genetisch "körpereigenem" Gewebe aus Stammzellen reparieren können? Was macht das...

18.11.2003
Sekundarstufen Naturwissenschaften Biologie

Die vorliegende Unterrichtseinheit informiert über ein brisantes, in der öffentlichen Wahrnehmung jedoch teilweise wenig präsentes Thema: moderne Sklaverei. Schließlich gibt es in unserer heutigen Welt weit mehr Menschen in Sklaverei als zur Zeit des transatlantischen Sklavenhandels. Um hier eine Unterscheidung zu machen, wird der Begriff „moderne Sklaverei“ verwendet. Zur Verwendung der Einheit bieten sich die Unterrichtsfächer Ev./Kath. Religionslehre, Ethik, Gemeinschaftskunde oder auch Geographie (Schwerpunkt Indien) an. Die Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert, die jeweils in 1-2 Unterrichtsstunden erarbeitet werden können. Im ersten Teil werden grundlegende Informationen zum Thema moderne Sklaverei erarbeitet. Im zweiten Teil wird auf den Alltag von Menschen eingegangen, die als moderne Sklaven durch Zwangsarbeit ausgebeutet werden. Im dritten Teil werden grundlegende Prinzipien erläutert, die nach Ansicht von internationalen Experten der Menschenrechtsorganisation IJM erforderlich sind, wenn Menschen aus Sklaverei befreit werden. Da es sich um Unterrichtsmaterialien für Jugendliche handelt, liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf der Situation von Kindern bzw. Jugendlichen, die versklavt sind. Häufig ergibt sich im Gespräch die Frage: Was können wir tun? Hier sind Ideen und Kreativität gefragt! Einige Anregungen befinden sich im letzten Teil der dritten Unterrichtsstunde.

Sekundarstufen Geisteswissenschaften Politik / SoWi

Die vorliegende Unterrichtseinheit informiert über ein brisantes, in der öffentlichen Wahrnehmung jedoch teilweise wenig präsentes Thema: moderne Sklaverei. Schließlich gibt es in unserer heutigen Welt weit mehr Menschen in Sklaverei als zur Zeit des transatlantischen Sklavenhandels. Um hier eine Unterscheidung zu machen, wird der Begriff „moderne Sklaverei“ verwendet. Zur Verwendung der Einheit bieten sich die Unterrichtsfächer Ev./Kath. Religionslehre, Ethik, Gemeinschaftskunde oder auch Geographie (Schwerpunkt Indien) an. Die Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert, die jeweils in 1-2 Unterrichtsstunden erarbeitet werden können. Im ersten Teil werden grundlegende Informationen zum Thema moderne Sklaverei erarbeitet. Im zweiten Teil wird auf den Alltag von Menschen eingegangen, die als moderne Sklaven durch Zwangsarbeit ausgebeutet werden. Im dritten Teil werden grundlegende Prinzipien erläutert, die nach Ansicht von internationalen Experten der Menschenrechtsorganisation IJM erforderlich sind, wenn Menschen aus Sklaverei befreit werden. Da es sich um Unterrichtsmaterialien für Jugendliche handelt, liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf der Situation von Kindern bzw. Jugendlichen, die versklavt sind. Häufig ergibt sich im Gespräch die Frage: Was können wir tun? Hier sind Ideen und Kreativität gefragt! Einige Anregungen befinden sich im letzten Teil der dritten Unterrichtsstunde.

Sekundarstufen Geisteswissenschaften Religion / Ethik

Die vorliegende Unterrichtseinheit informiert über ein brisantes, in der öffentlichen Wahrnehmung jedoch teilweise wenig präsentes Thema: moderne Sklaverei. Schließlich gibt es in unserer heutigen Welt weit mehr Menschen in Sklaverei als zur Zeit des transatlantischen Sklavenhandels. Um hier eine Unterscheidung zu machen, wird der Begriff „moderne Sklaverei“ verwendet. Zur Verwendung der Einheit bieten sich die Unterrichtsfächer Ev./Kath. Religionslehre, Ethik, Gemeinschaftskunde oder auch Geographie (Schwerpunkt Indien) an. Die Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert, die jeweils in 1-2 Unterrichtsstunden erarbeitet werden können. Im ersten Teil werden grundlegende Informationen zum Thema moderne Sklaverei erarbeitet. Im zweiten Teil wird auf den Alltag von Menschen eingegangen, die als moderne Sklaven durch Zwangsarbeit ausgebeutet werden. Im dritten Teil werden grundlegende Prinzipien erläutert, die nach Ansicht von internationalen Experten der Menschenrechtsorganisation IJM erforderlich sind, wenn Menschen aus Sklaverei befreit werden. Da es sich um Unterrichtsmaterialien für Jugendliche handelt, liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf der Situation von Kindern bzw. Jugendlichen, die versklavt sind. Häufig ergibt sich im Gespräch die Frage: Was können wir tun? Hier sind Ideen und Kreativität gefragt! Einige Anregungen befinden sich im letzten Teil der dritten Unterrichtsstunde.

Sekundarstufen Geisteswissenschaften Politik / SoWi
News: Arbeitsblätter Online: Unterrichtsmaterial für die Sek I und II

Direkt einsetzbare Unterrichtsmaterialien zum Download für Politik, Geschichte, Deutsch, Religion, Ethik, Französisch, Englisch und...

12.10.2016
Unterrichtsmaterial: TSCHICK - Unterrichtsmaterial zum Film

Tschick im Schulunterricht - Der Film ist von Vision Kino empfohlen zum Einsatz ab Klasse 7 für die Fächer Deutsch, Sozial-...

11.08.2016
Unterrichtsmaterial: Pädagogisches Begleitmaterial zum Dokumentarfilm "ALLES GUT"

Pädagogisches Begleitmaterial zum Dokumentarfilm “Alles gut“ Pädagogische Empfehlung: ab 13 Jahre, ab 8. Klasse...

29.03.2017
News: Safer Internet Day: klicksafe stellt Werte-Navi vor

Beim Safer Internet Day am 10. Februar fragt die EU-Initiative klicksafe nach ethischen Grenzen im Internet. Schulen, Unternehmen und...

10.02.2015
Unterrichtsmaterial: "Homevideo" – Buch und Film zum Thema Cybermobbing

Die Stiftung Lesen hat anlässlich des Erscheinens des Buchs zum Film "Homevideo" in Kooperation mit dem Carlsen Verlag...

22.03.2016
Unterrichtsmaterial: Der kleine Prinz - Onlinetext

“Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry, vollständiger Text der Übersetzung von Alexander Varell mit den originalen...

12.05.2015
Unterrichtsmaterial: Der kleine Prinz – Text, Interpretation, Materialien

Der kleine Prinz gehört zu den meistgelesenen Büchern weltweit. Die Geschichte hat auch einen festen Platz im Lehrplan...

05.11.2015