Digitales Lehrwerk
Extremismus­prävention
und interkulturelles Lernen

"Flucht": Die Debatte um die Geflüchteten – wie wird sich Deutschland verändern?

  • Geisteswissenschaften
  • Politik / SoWi / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt, Video

In diesem Modul geht es um die Asyldebatte und die Frage, ob und wie sich Deutschland durch diese Entwicklung verändern wird. In vier kurzen Videos werden unterschiedliche Aspekte dieser Frage aufgegriffen. In ergänzenden Übungen werden die Fragen aufgegriffen und vertieft.

Video: Wer sind eigentlich die Geflüchteten? Drei Fluchtgeschichten

Das Video stellt die Fluchtgeschichten von drei Menschen aus Afghanistan, Syrien und dem Libanon vor, die 1999 und 2015 vor Krieg und Terror nach Deutschland geflohen sind.

Video: Helfen - aber warum? Vier Menschen, die sich engagieren

Das Video stellt vier Menschen mit eigener Fluchtgeschichte vor, die sich in Deutschland ehrenamtlich für geflüchtete Menschen engagieren; ihre Beweggründe und Einschätzungen über Chancen und Problematiken, die sich aus der aktuellen Flüchtlingssituation ergeben.

Video: Problem oder Chance? Wie Medien über die Geflüchteten berichten

Das Video befasst sich mit der häufig geäußerten These, dass Medien die Flüchtlingsproblematik verklärt, entweder zu gut oder zu schlecht darstellen.

Video: Einfache Lösungen? Jugendliche diskutieren Aussagen aus der Politik

In dem Video diskutieren Schülerinnen und Schüler über Aussagen von Politikern zur Flüchtlingsfrage und äußern ihre eigenen Einschätzungen und Meinungen zu dem Thema.

Beschreibung

Debatten über die Zuwanderung von Menschen nach Deutschland und den Umgang mit Geflüchteten rücken immer wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Um wen geht es bei der Diskussion eigentlich? Wer kann dabei mitreden und mitgestalten? Wer engagiert sich auf welche Weise? Wie sehen Politikerinnen und Politiker, Menschen, die hier leben und auch ganz normale Jugendliche das, was gerade hier passiert? Welche Rolle spielen Medien dabei? Wie soll das Zusammenleben hier aussehen? Wie geht es weiter - und was wünschen wir uns? Diese Fragen werden in vier Videos und begleitendem Unterrichtsmaterial aufgegriffen und vertieft.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • vollziehen die aktuelle Debatte um die Geflüchteten nach.
  • entwickeln eigene Positionen innerhalb der sogenannten "Asyldebatte".
  • diskutieren, wer bei wichtigen gesellschaftlichen Fragen mitgestalten kann.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • setzen sich kritisch mit der medialen Berichterstattung über Geflüchtete und den Islam auseinander.
  • hinterfragen eigene Vorstellungen zur Arbeit von Medien.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • werden sensibilisiert für die Komplexität (muslimischer) Selbstbilder.
  • lernen individuelle Partizipationsmöglichkeiten bei aktuellen gesellschaftlichen Fragen kennen.
Arbeitsmaterial "Flucht" zum Download

Förderer und Herausgeber

Gefördert vom Hessischen Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus:
hke.hessen.de
Herausgegeben von der Stiftung für Jugend und Bildung: www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

In Kooperation mit

ufuq.de

Ufuq.de ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und in der politischen Bildung und Prävention zu den Themen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus aktiv. So stellen sie bundesweit einen Ansprechpartner für Pädagogen/innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen von Behörden dar.