Digitales Lehrwerk
Deutsch-deutsche Geschichte

Gewerbefreiheit und Enteignungen in der DDR

  • Geisteswissenschaften
  • Geschichte
  • Sekundarstufe I
  • Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt beschäftigt sich mit dem Thema Planwirtschaft und stellt beispielhaft dar, wie die Enteignung privaten Eigentums und der Umbau der Wirtschaft in der DDR vollzogen wurden.

Beschreibung

Der Gegensatz von Plan- und Marktwirtschaft war eine der schärfsten Trennlinien im Ost-West-Konflikt. Der Aufbau einer sozialistischen Planwirtschaft war das erklärte Ziel der SED seit dem Bestehen der DDR. Die private Wirtschaft stand diesem Ziel entgegen. In mehreren Enteignungswellen wurden privatwirtschaftliche Unternehmen und Betriebe enteignet und verstaatlicht.

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Merkmale und Unterschiede zwischen Plan-und Marktwirtschaft und beschäftigen sich mit den Enteignungswellen in der DDR.

Arbeitsmaterial "Gewerbefreiheit und Enteignungen in der DDR" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Sachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • kennen die grundlegenden Merkmale von Planwirtschaft und soziale Marktwirtschaft.
  • kennen das Vorgehen des DDR-Staates bei den verschiedenen Enteignungswellen.
  • können Gründe für das Scheitern der Planwirtschaft anführen.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • entnehmen gezielt Informationen aus Sachtexten über die Enteignungswellen in der DDR.
  • recherchieren eigenständig im Internet und in zur Verfügung stehender Fachliteratur die wichtigsten Merkmale von Plan- und Marktwirtschaft.
  • vergleichen Plan- und Marktwirtschaft.

Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • beurteilen die Gründe für das Scheitern der Planwirtschaft in der DDR.

Projektbüro und Herausgeber

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Bundesstiftung Aufarbeitung) koordinierte als Projektbüro das Projekt.

www.bundesstiftung-aufarbeitung.de

Die Stiftung Jugend und Bildung ist der Herausgeber des Projekts.

www.jugend-und-bildung.de

Gefördert durch

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dieses Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

In Kooperation mit

Der Zeitbild Verlag entwickelt Bildungsmaterialien zu Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt und Gesundheit.