Digitales Lehrwerk
Deutsch-deutsche Geschichte

Politische Systeme im Vergleich – Diktatur und Demokratie

  • Geisteswissenschaften
  • Geschichte
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Arbeitsblatt

Mit diesem Arbeitsblatt lernen die Schülerinnen und Schüler durch eigene Recherche die Unterschiede zwischen Diktatur und Demokratie kennen.

Beschreibung

In der Auseinandersetzung mit der Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) ist es wichtig, zu fragen, wie die DDR-Geschichte angemessen für den schulischen Unterricht aufgearbeitet werden kann. Eine zentrale Fragestellung bildet hier der Vergleich des Lebens in einer Diktatur mit dem Leben in einer Demokratie.

Durch eigenständige Recherche lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Unterschiede zwischen Demokratie und Diktatur kennen.

Zusätzlich zu dem Arbeitsblatt für Schüler gibt es eine Handreichung mit Arbeitsanregungen sowie Vorschläge zum Erstellen eines Tafelbildes. Das Material kann im Zusammenhang mit dem Buch von Dr. Iris Bork-Goldfield "Wir wollten was tun. Werderaner Jugendliche leisten Widerstand 1949-1953 und was danach geschah" sowie Film oder separat verwendet werden.

Arbeitsmaterial "Politische Systeme im Vergleich" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Sachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erklären, was eine Demokratie und was eine Diktatur ist.
  • nennen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der Bundesrepublik und der DDR.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren eigenständig nach Merkmalen von Diktatur und Demokratie im Internet und in Fachliteratur.
  • vergleichen anhand bestimmter Merkmale Demokratie und Diktatur.

Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • diskutieren mit ihren Mitschülern darüber, ob sie die DDR für eine Diktatur halten oder nicht.
  • begründen ihre Position mit sachgerechten und schlüssigen Argumenten.

Gefördert durch

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dieses Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de

Projektbüro und Herausgeber

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Bundesstiftung Aufarbeitung) koordinierte als Projektbüro das Projekt.

www.bundesstiftung-aufarbeitung.de

Die Stiftung Jugend und Bildung ist der Herausgeber des Projekts.

www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum
Autor
Avatar Autorenteam Dr.Iris Goldfield/ Dr.Beate Brunow

Zum Autoren-Profil

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.