Digitales Lehrwerk
Deutsch-deutsche Geschichte

"Ossis" und "Wessis"

  • Geisteswissenschaften
  • Geschichte
  • Sekundarstufe I
  • Arbeitsblatt

Dieses Arbeitsblatt eignet sich zum Einstieg in das Thema Friedliche Revolution. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich kritisch mit bestehenden Bildern von "Ossis" und "Wessis" auseinander.

Beschreibung

"Wir sind ein Volk!" war der Leitspruch während der Wiedervereinigung Deutschlands. Es war eine Zeit der Euphorie und des Gemeinschaftsgefühls. Neben all der Freude über das vereinte Deutschland entstanden aber auch Vorurteile über "Ossis" und "Wessis". Fast 20 Jahre nach dem Fall der Mauer bestehen viele dieser Stereotype fort.

Die Schülerinnen und Schüler diskutieren anhand von Karikaturen und Erfahrungsberichten welche Vorurteile noch heute über "Ossis" und "Wessis" bestehen und welche Gründe dieses Denken hat.

Vermittelte Kompetenzen

Sachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • benennen bestehende Stereotype von Ost- und Westdeutschen.
  • können die Entstehungsgeschichte dieser Vorurteile nachvollziehen.
  • kennen die Möglichkeiten bestehende Vorurteile und Stereotypen zu überwinden.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • analysieren Schilderungen von Befragten zu bestehenden Vorurteilen.
  • analysieren eine Karikatur.

Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erörtern und reflektieren stereotypisches Denken.
  • entwickeln mögliche Strategien zur Überwindung von Vorurteilen.
Arbeitsmaterial "Ossis" und "Wessis" zum Download

Gefördert durch

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dieses Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de

Projektbüro und Herausgeber

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Bundesstiftung Aufarbeitung) koordinierte als Projektbüro das Projekt.

www.bundesstiftung-aufarbeitung.de

Die Stiftung Jugend und Bildung ist der Herausgeber des Projekts.

www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

In Kooperation mit

Der Zeitbild Verlag entwickelt Bildungsmaterialien zu Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt und Gesundheit.