Was Corona mit der Handschrift macht: STEP-Umfrage 2022 – machen Sie mit!

veröffentlicht am 04.04.2022

Bitte beteiligen Sie sich an der 20-Minütigen Online-Umfrage. Gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung führt das Schreibmotorik Institut die bundesweite STEP-Online-Umfrage mit Lehrkräften aller Schulformen durch. In diesem Jahr wird der besondere Schwerpunkt der Studie auf der aktuellen Situation zum Handschrifterwerb liegen, sowohl in Bezug auf die Pandemie als auch in Bezug auf die fortschreitende Digitalisierung.

Schülerinnen schreibt per Hand
Foto: pixabay

In den vergangenen zwei Jahren mussten aufgrund von Corona viele wichtige Aufgaben im Schulbetrieb zurückgestellt werden. Gehört das Schreiben von Hand Ihrer Meinung nach dazu? Ist noch Zeit, dem Thema die notwendige Aufmerksamkeit zu widmen, damit Kinder im Unterricht nicht zurückfallen?

Darüber soll die bundesweite STEP-Studie 2022, die das Schreibmotorik Institut gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) sowie seinen 16 Landesverbänden bereits zum dritten Mal durchführt, umfassend Aufschluss geben. Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, wichtige Fragen zur aktuellen Entwicklung des Handschreibens an Schulen zu klären.

Denn trotz aller Digitalisierung bleibt die Handschrift ein unverzichtbares Instrument für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Kaum eine andere Tätigkeit schult derart kognitive, sprachliche, emotionale oder motorische Fähigkeiten. Beim Handschreiben sind allein in Arm, Hand und Finger 17 Gelenke und mehr als 30 Muskeln. Das löst ein wahres Neuronenfeuerwerk aus. Tippen auf einer Tastatur vermag dies nicht.

Sie wissen selbst am besten: Kinder und Jugendliche, die mit dem Schreiben nicht hinterherkommen, fallen nicht selten auch inhaltlich zurück, können dem Unterricht oft schwerer folgen. Hat sich diese Situation durch Corona und Wechselunterricht verändert? Wenn ja, wie? Was macht die fortschreitende Digitalisierung mit dem Handschreiben?

Die bundesweite STEP-Online-Umfrage (Studie über die Entwicklung, Probleme und Interventionen zum Thema Handschreiben) wird mit Lehrkräften aller Schulformen durchgeführt. Der Zeitaufwand beträgt 20 Minuten. Der Fragebogen ist bis 24.04.2022 geöffnet, die Ergebnisse der Studie werden im Frühsommer 2022 veröffentlicht.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Jahresabo Presse und Sprache: Deutsch als ...

Effektiv Deutsch als Fremdsprache (DaF) lernen mit original Pressetexten! Die Presse und ...

51,59 €

Alice im Netz: Das Internet vergisst nie!

Klassenlektüre zum Thema Cybermobbing und Cyberbullying. Das Jugendbuch und das dazu passende ...

6,95 €

Sekundarstufenpakete fächerbezogen zu top Preisen

Wählen Sie ein Didacta Paket aus den naturwissenschaftlichen Fächern aus! Für das Fach Chemie ...

14,30 €

Schnupperabo: Presse und Sprache: Deutsch als ...

Effektiv Deutsch als Fremdsprache (DaF) lernen mit original Pressetexten! Die Presse und ...

6,60 €

Mit Bewegung zur Sprachkompetenz Band 1: Print ...

Sprach- und Lernkompetenzförderung in Spiel und Sport für Kinder mit Migrationshintergrund!  ...

29,80 €

Set Flüster-Würfel 6-tlg. Deutsch "Fragen", 4 cm

Einfache Fragen z.B. zum Kennenlernen, Gesprächseinstieg oder für den ...

16,90 €

Mit Bewegung zur Sprachkompetenz Band 2: Print ...

Sprach- und Lernkompetenzförderung in Spiel und Sport für Kinder mit Migrationshintergrund! ...

29,80 €

Super DEAL: STABILO EduPen Stift & App & 8 ...

Schnelle Hilfe für Lehrkräfte im Schreibunterricht nach der Homeschooling-Phase mit dem ...

539,00 €

Presse und Sprache Jahresabo STUDENT: Deutsch als ...

Effektiv Deutsch als Fremdsprache (DaF) lernen mit original Pressetexten! Die Presse und ...

26,40 €

STABILO | Schreib- und Graphomotorik Übungen für ...

Übungen zur Förderung der Schreib- und Graphomotorik speziell für Erwachsene Neben Kindern ...

8,95 €