Unterrichtseinheit "Zukunft schreibt man mit E: Elektromobilität" erschienen

veröffentlicht am 18.10.2017

Die Unterrichtseinheit thematisiert die Entwicklung von Elektrofahrzeugen in Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Dabei geht sie auf die Vorteile aber auch auf die künftigen Herausforderungen im Bereich Elektromobilität ein.

Foto Elektromobilität

Elektromobilität gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der Endlichkeit fossiler Energieträger werden mit der Elektromobilität große Hoffnungen verbunden. Wissen über die Vorteile und Herausforderungen, die mit einer elektromobilen Gesellschaft verbunden sind, ist deshalb elementar. Genau an dieser Stelle setzt die neue Unterrichtseinheit "Zukunft schreibt man mit E: Elektromobilität" an.

Das bietet die Unterrichtseinheit

Die Unterrichtseinheit aus dem Dossier "An den Schaltstellen der Zukunft" führt die Schülerinnen und Schüler schrittweise und fächerübergreifend an das Thema Elektromobilität heran. Ausgehend von der Geschichte von Fahrzeugen ohne Verbrennungsmotor lernen sie verschiedene Antriebs- und Ladetechnologien von Elektrofahrzeugen sowie ihre Vor- und Nachteile kennen. Anhand von textlichen und grafischen Informationen zu staatlichen Unterstützungsmaßnahmen sowie dem aktuellen Entwicklungsstand reflektieren sie darauf aufbauend das Zukunftspotenzial von Elektrofahrzeugen. Dabei haben sie sowohl die Gesellschaft als auch ihren eigenen Alltag in Gegenwart und Zukunft im Blick.

Die Unterrichtseinheit ist für den Einsatz in der Sekundarstufe II konzipiert. Dabei bilden die Fächer Physik, Technik und Sozialkunde den fachlichen Bezugspunkt. Ein fachübergreifender und fächerverbindender Einsatz kann darüber hinaus zusammen mit Deutsch und Kunst speziell in der Projektphase erfolgen.

Das ist das Dossier "An den Schaltstellen der Zukunft"

Die neue Unterrichtseinheit ist in das Dossier "An den Schaltstellen der Zukunft" bei Lehrer-Online eingebettet. Lehrerinnen und Lehrer erhalten hier unter anderem verschiedene Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufen I und II sowie für die Grundschule. Die Themen umfassen Berufswahl und Berufsorientierung, Digitalisierung und digitale Technik, aber auch regenerative Energiegewinnung und Energiesparen. Im Herbst 2017 wird noch eine weitere Unterrichtseinheit erscheinen.

Auftraggeber und Umsetzung

Das Dossier und die Unterrichtseinheiten wurden im Auftrag der ArGe Medien im ZVEH GbR von der Eduversum GmbH konzipiert und umgesetzt.


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Premium-Mitgliedschaft
ANZEIGE

Die neuesten News