Sicher auf dem Schulweg – Arbeitsblatt zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr

News
veröffentlicht am 13.10.2023

Die Unterrichtseinheit "Sicherheit hat Vorfahrt" des Bildungsprojekts "Max und Flocke Helferland" bietet Lehrkräften der Klassenstufen 2 bis 5 ein Arbeitsblatt mit didaktisch-methodischem Kommentar, um wichtige Regeln und Risiken im Straßenverkehr mit ihren Schülerinnen und Schülern zu besprechen und zu erproben.

Alle 20 Minuten verunglückt ein Kind im Straßenverkehr

Laut Statistischem Bundesamt (Destatis, 2023) sind im Jahr 2022 in Deutschland rund 25.800 Kinder unter 15 Jahren bei Unfällen im Straßenverkehr verletzt oder getötet worden. Je mehr Kinder über die Gefahren und Regeln im Straßenverkehr wissen, desto geringer wird ihr Unfallrisiko. Die Unterrichtseinheit "Sicherheit hat Vorfahrt – Baustein zum Thema sicherer Schulweg" bietet hierfür die ideale didaktische und pädagogische Grundlage. Das Arbeitsblatt setzt sich aus verschiedenen Aufgaben, Geschichten, Bildern und Spielen zusammen, über die sich die Schülerinnen und Schüler eigenständig mit dem Thema "Sicherer Schulweg" auseinandersetzen können. Inhaltlich soll zur Reflexion des eigenen Verhaltens im Straßenverkehr angeregt, für Gefahrensituationen sensibilisiert und Verkehrssicherheit auf dem Fahrrad und zu Fuß trainiert werden. Der flankierende didaktisch-methodische Kommentar bietet Lehrkräften Hintergrundinformationen zum Thema und hält Anregungen für die Umsetzung im Unterricht bereit.

Weiteres Lernmaterial zu den Themen Notfall und Notfallprävention

Die Unterrichtseinheit "Sicherheit hat Vorfahrt" ist Baustein des Bildungsprojekts "Max und Flocke Helferland". Dieses wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BBK) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend und Bildung realisiert und stetig weiterentwickelt. Das Projekt bietet analoge wie digitale Lehr- und Lernmaterialien, um Schülerinnen und Schüler der Grundschule und frühen Sekundarstufe I die Angst vor Notfällen und Katastrophen zu nehmen und ihre Selbsthilfefähigkeit zu stärken.


Premium-Banner