"Quali-C": Neue Qualifizierungsreihe für Coaches beim Institut für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik

News
veröffentlicht am 03.07.2023

Ab September 2023 bietet das Institut für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik (ISH) erstmals eine anderthalbjährige Schulung zum "Systemischen Coach" an. Die Weiterbildung "Systemisches Coaching" richtet sich vor allem an Menschen, die im Bildungssektor arbeiten oder hier als Coach besonders wirken möchten.

Das Institut 

Das Institut für Schulentwicklung und Hochschuldidaktik (ISH) unterstützt Menschen und Organisationen in ihrer beruflichen Entwicklung und Professionalisierung und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Veränderungsimpulse in der Bildungswelt zu setzen. Ziel ist es, eine Brücke zwischen dem Bildungswesen und der Beratungswelt zu schlagen und somit eine systemische Haltung und didaktische Qualität an Schulen und Hochschulen zu fördern. Die ISH-Akademie bietet hierfür bereits einige Weiterbildungs- und Qualifizierungsreihen für Trainerinnen und Trainer, Beraterinnen und Berater, Moderatorinnen und Moderatoren oder Führungskräfte an.  

Systemisches Coaching  

Coaching hat sich als anerkanntes und individuelles Instrument der Personalentwicklung etabliert. Systemische Coaches arbeiten beratend und begleitend. Systemisches Coaching ist ein aufgabenbezogenes, ressourcen- und lösungsorientiertes Entwicklungsformat für Fach- und Führungskräfte. Es dient der Erweiterung von Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten und der Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung von Menschen in ihren jeweiligen Arbeitswelten.  

Systemisches Coaching basiert auf Kenntnissen psychodynamischer Prozesse, kommunikativer Muster der Beziehungsgestaltung, Wissen im Bereich von Führung und Struktur von Unternehmen und Organisationen und einem breiten Repertoire beraterischer Methoden, Instrumente und Kommunikationstechniken. 

"Quali-C": Die neue Qualifizierungsreihe für Coaches beim ISH  

Die neue Qualifizierungsreihe für Coaches "Quali-C" ist von der Systemischen Gesellschaft (SG) akkreditiert und ist eine anerkannte, zertifizierte Weiterbildung "Systemisches Coaching" (SG). Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat mit Leistungsnachweis. Die Schulung findet (teilweise) in den Institutsräumen des ISH in Bochum statt, außerdem wird eine Selbsterfahrungswoche in der Toskana angeboten. Weitere Module werden zudem online durchgeführt, damit die Teilnehmenden neben der Präsenzkompetenz auch für Online-Coachings geschult werden. In diesem Kontext hat das ISH während der Corona-Pandemie Coachingspace, ein virtuelles Beratungszimmer für systemische Methoden, entwickelt und zwei Kartensets zum Online- und Blended-Coaching veröffentlicht. 

Die Weiterbildung "Systemisches Coaching" vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine systemische Haltung, methodische Kompetenzen sowie ein gewisses Know-how zur Organisationsentwicklung. "Quali-C" richtet sich vor allem an Personen, die im Bildungswesen arbeiten und sich hier weiter- und fortbilden möchten.  


Premium-Banner