Mit Erik und Tina spielerisch die Welt der Elektrohandwerke entdecken

veröffentlicht am 19.11.2018

Was ist alles in einem Smart Home möglich? Woher kommt der Strom und was haben Erneuerbare Energien damit zu tun? Was ist elektrische Spannung? Wer hat das Elektroauto erfunden? Das neue Bilder- und Rätselheft "Kids, das müsst ihr wissen" greift diese und weitere Fragen auf. Es ermuntert Vor- und Grundschullernende dazu, sich mit den Themen Energie, Elektrizität und Elektromobilität zu befassen und dabei die Welt der Elektrohandwerke zu entdecken.

E-Handwerk: Kids, das müsst ihr wissen!

Spiel und Spannung: Das bietet das neue Bilder- und Rätselheft

Mithilfe der neuen Broschüre werden sowohl Forscher- und Entdeckergeist als auch Kreativität und Ideenreichtum gefördert. So setzen sich die Lernenden mithilfe von Rätseln, Spielen, Bastelanleitungen und Experimenten unter anderem mit leitfähigen Stoffen und Materialien auseinander oder befassen sich mit den Merkmalen eines Smart Homes. Darüber hinaus lernen sie typische Aufgaben eines Elektronikers und einer Elektronikerin kennen und erfahren Wissenswertes rund um das Thema Elektromobilität. Für Anschaulichkeit sorgen eine einfache und verständliche Sprache sowie zahlreiche detailreiche Illustrationen.

Mehr Power: Verstärkung für Erik, den Elektroniker

Neben den Inhalten und Illustrationen sind in der 28-seitigen Broschüre auch die Identifikationsfiguren neu. So führt Erik, der Elektroniker die Schülerinnen und Schüler nicht mehr allein durch die Inhalte. Er wird ab sofort durch seine Kollegin Tina und ein solar- und batteriebetriebenes Zukunftsmobil unterstützt. Sie sind Ergebnis aus einem 2017 durchgeführten bundesweiten Mal- und Namensfindungswettbewerb in Grundschulen. Aus den über 200 eingereichten Ideen wurden die kreativsten Vorschläge gebündelt und grafisch umgesetzt. Sowohl Elektronikerin Tina als auch das Zukunftsmobil sind erstmals in dem neuen Mitmachbuch "Kids, das müsst ihr wissen" zu sehen.

Ganz einfach: So können Sie die Broschüre bestellen

Das Arbeitsheft, welches sowohl im Sachkundeunterricht als auch in der Freizeit zu Hause Einsatzmöglichkeiten bietet, kann über die ArGe Medien im ZVEH (info(at)arge-medien-zveh.de) bestellt werden. Ergänzend stehen im Dossier "An den Schaltstellen" der Zukunft" unter Lehrer-online zwei Lerneinheiten für die Grundschule rund um das Thema Energie bereit.


Materialien zu Weihnachten