Kinder-Uni Hochschule Rhein-Waal: Musik erzählt Geschichten

veröffentlicht am 13.09.2016

Am 14. September 2016 geht die Kinder-Uni an der Hochschule Rhein-Waal in die nächste Runde und startet mit ihrem Programm für das Wintersemester 2016/2017.

Manfred Hendricks, Musikbeauftragter an der Hochschule Rhein-Waal, beschäftigt sich in der Vorlesung kindgerecht mit dem Zauber und der Wirkung von Musik. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 17.15 Uhr im Audimax der Hochschule Rhein-Waal in Kleve, Marie-Curie-Straße 1.

Die Kinder-Uni

Die Vorlesung

Musik kann Geschichten erzählen, und wie! Dass dabei aber zum Helden oder Bösewicht eine bestimmte Melodie gehört, das merken wir oft gar nicht bewusst. Und doch werden wir diese Geschichten nie mehr wirklich vergessen – durch den Zauber der Musik. Die Vorlesung ist zugleich eine Hinführung zur Kinderoper „Der Ring des Nibelungen“, aufgeführt von der Kammeroper Köln am 18. September 2016 um 16 Uhr, in der Stadthalle Kleve. Beide Veranstaltung kann man unabhängig voneinander besuchen.

Ins Studentenleben reinschnuppern

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen acht und zwölf Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Wie richtige Studentinnen und Studenten erhalten sie Studentenausweise. Sie sitzen in Hörsälen und können echten Professorinnen und Professoren Löcher in den Bauch fragen. Der große Unterschied zum richtigen Studium ist, dass keine Prüfungen abgelegt werden müssen.

Mitmachen!

Kinder, die sich für ein Studium an der Kinder-Uni begeistern, können entweder alle oder auch nur einzelne Vorlesungen besuchen. Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis der Kinder-Uni ist auf der Homepage der Hochschule Rhein-Waal unter www.hochschule-rhein-waal.de einzusehen. Zu den Vorlesungen ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei.


Banner November Prämie Lehrer-Online