EdTech Research Forum: Online-Tagung "Digitalisierung im Bildungsbereich"

veröffentlicht am 08.09.2021

Am Donnerstag, den 30. September und Freitag, den 1. Oktober 2021 findet jeweils vormittags das 2. Ed Tech Research Forum 2021 statt. Das Forum ist als Online-Tagung angelegt und fokussiert den Themenbereich "Wissenschaftskommunikation" - auch in die Schulpraxis.

Logo mit Schriftzug "Metavorhaben Digitalisierung im Bildungsbereich"

Die diesjährige Tagung des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) möchte bildungsbereichsübergreifende Räume des Austausches und der Vernetzung schaffen. Es richtet sich dabei sowohl an Forschende in den Bildungswissenschaften als auch an Akteurinnen und Akteure aus der Bildungspraxis (etwa Lehrkräfte und Schulleitungen), der Bildungspolitik und der Bildungsadministration. Die Veranstaltung steht weiteren Interessierten offen.

Das EdTech Research Forum wird unter anderem die Fragen thematisieren, wie Forschungsergebnisse in der Praxis ankommen - wie also beispielsweise neueste Erkenntnisse der Bildungsforschung ihren Eingang in Schule und Unterricht finden -, wie Probleme und Anliegen aus der Praxis wissenschaftlich erforscht werden und welche politischen und administrativen Rahmenbedingungen förderlich sein können. Im Rahmen der Tagung wird es viele Gelegenheiten für fachliche Gespräche, informellen Austausch und Vernetzung geben. 

Die Online-Tagung findet am 30. September und 1. Oktober jeweils vormittags statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Gerne können Sie die Einladung in Ihrem Netzwerk teilen!

Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit Schriftzug
Logo des Rahmenprogramms Empirische Bildungsforschung

Das Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsprogramm" wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenprogramm "Empirische Bildungsforschung".