Die Welt im Wandel: neues Dossier zum Thema Energie und Klima

veröffentlicht am 19.08.2020

Pünktlich zum Schuljahresstart stellt das Lehr- und Lernportal "Energie macht Schule" ein neues Dossier bereit. Dieses bündelt erstmals für alle Schulstufen verschiedene Medien und Materialien rund um das Thema Klima und Energie. Dabei geht unter anderem um die Themen Energieeffizienz, Mobilität, Klimaschutz oder erneuerbare Energien.

Schild mit Aufschrift "THERE IS NO PLANET B"

Nicht erst seit dem Kyoto-Protokoll oder dem Pariser Klimaabkommen wird das Thema Energie gesellschaftspolitisch diskutiert. Heute ist es aktueller denn je. Besonders der zunehmende weltweite Energiebedarf und der Klimawandel mit der steigenden Zahl an Naturkatastrophen sorgen für Debatten. Auch bei Jugendlichen stehen die Themen Klima- und Umweltschutz ganz oben auf der Agenda. Dies zeigen unter anderem die weltweiten Fridays-for-Future-Aktionen.

Angesichts knapper natürlicher Rohstoffe und steigender Emissionen an Kohlendioxid ist es daher umso wichtiger, sich mit den Themen Energieeffizienz, Zukunft der Energieversorgung und Fragen rund um erneuerbare Energien auseinanderzusetzen. Genau an dieser Stelle setzt das Dossier "Welt im Wandel" an.

Das bietet das Dossier

Das aktuelle Dossier bündelt verschiedene Medien und Materialien, die sich mit den Themen Energieeffizienz, Mobilität, Klimaschutz oder erneuerbare Energien befassen. Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Welche Möglichkeiten gibt es für jeden Einzelnen, durch einen sparsamen Energieverbrauch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten? Was sind intelligente Netze und eine dezentrale Energieversorgung? Welche Bedeutung haben Elektromobilität oder alternative Antriebe wie Wasserstoff heute und in Zukunft? Dies sind einige Fragen, denen sich das aktuelle Dossier widmet. Hierfür stehen Lehr- und Lernmaterialien, Videobeiträge, Spiel- und Experimentieranleitungen bereit. Link- und Literaturtipps sowie Themenhefte zu aktuellen Energiefragen geben zusätzlich Anregungen für eine thematische Beschäftigung. Ziel ist, Lehrkräfte dabei zu unterstützen, für Schülerinnen und Schüler die Bedeutung einer nachhaltigen Energieerzeugung und eines reflektierten Energieverbrauchs erfahrbar zu machen und ihnen so einen verantwortlichen Umgang mit der Natur, ihren Lebewesen und den zur Verfügung stehenden Ressourcen näher zu bringen.

Personen schauen auf Windrad

Das Lehr- und Lernportal "Energie macht Schule"

Das Internetportal "Energie macht Schule" stellt insbesondere Lehrkräften für ihren Unterricht vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Energie zur Verfügung. Herausgeber des Internetportals ist der BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e. V.