Tipps und Tricks für die Praxis

Die Umsetzung der Checklisten-Punkte schafft eine gute Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf des Projektes.

Checkliste

  • Klare Ziel- und Zeitvereinbarungen treffen

    Ein grober Projektplan steht am Anfang des Projektes und wird in jedem Jahr konkretisiert und angepasst. Klare Ziel- und Zeitvereinbarungen erleichtern die Zusammenarbeit.
  • Hohe Beteiligung anstreben

    Möglichst viele Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer sowie die Schulleiterin beziehungsweise der Schulleiter beteiligen sich am Austausch und erfahren so den Nutzen und die Inspiration der Zusammenarbeit.
  • Persönliche Kontakte fördern

    Persönliche Kontakte unter Lehrerinnen und Lehrern führen zu einem fruchtbaren Erfahrungsaustausch und gegenseitigen Anregungen.
  • Elternmitarbeit

    Wenn die Eltern über das Projekt informiert werden, entwickeln auch sie Interesse für das Thema.
  • Voraussetzungen für die technische Umsetzung planen

    Primolo und andere Angebote im Internet sind bei der technischen Umsetzung, Kommunikation und Organisation nützlich.

Autorin

Avatar
Christiane Meisenburg

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

eTwinning

eTwinning fördert und unterstützt europäische Schulpartnerschaften.