Selbstbau eines Spektrometers für die Digitalkamera

Premium

In diesem Artikel wird ein Spektrometer vorgestellt, das Schülerinnen und Schüler mit sehr geringen Materialkosten - etwa drei Euro - selbst bauen können. In Verbindung mit einer Digitalkamera können sie damit eigenständig gut aufgelöste Spektren aufnehmen.

Beschreibung

Die mithilfe des Spektrometers gewonnenen digitalen Bilder lassen sich mit dem Computer leicht auswerten. Am Beispiel des Spektrums einer Energiesparlampe werden Gebrauch und Leistungsfähigkeit des Selbstbau-Spektrometers vorgestellt. Es wird gezeigt, wie das Spektrometer mithilfe der bekannten Spektrallinien der Energiesparlampe einfach zu kalibrieren ist. Am Beispiel der spektralen Trennung der Natrium-D-Linien wird sein beachtliches Auflösungsvermögen demonstriert.

Den Zugriff auf den kompletten Fachartikel inklusive gegebenenfalls
vorhandener Downloads erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Banner November Prämie Lehrer-Online
Autor
Avatar Volker Martini

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.