Zweitafelbilder: Anschaulichkeit durch Parallelprojektion

Premium
  • Mathematik
  • Sekundarstufe I
  • 1-2 Unterrichtsstunden
  • Video, Primärmaterial, Arbeitsblatt interaktiv, Lernkontrolle

In dieser Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht erhalten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Entstehung von Zweitafelbildern durch die senkrechte Parallelprojektion auf zwei Projektionsebenen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Früher gab es in vielen Fachräumen für den Mathematikunterricht an der Wand befestigte Klapptafeln zur Veranschaulichung von Zweitafelprojektionen. Inzwischen sind diese didaktischen Hilfsmittel fast vollständig verschwunden oder verstauben ungenutzt in Vorbereitungsräumen. Zudem ist die eigentliche Projektion mit diesen Hilfsmitteln nur ansatzweise darzustellen. Viele Aspekte, zum Beispiel die Projektionsstrahlen, müssen die Schülerinnen und Schüler in Gedanken ergänzen. Dies bereitet vielen jedoch Schwierigkeiten. An diesem Knackpunkt setzt die hier vorgestellte Unterrichtseinheit an: Mithilfe moderner Computertechnik werden die Projektionen in Form von dreidimensionalen Animationen dargestellt und können aus beliebiger Perspektive betrachtet werden.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Zweitafelbilder" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler 

  • lernen im Lernbereich "Körperdarstellung und Körperberechnung" Darstellungen im senkrechten Zweitafelbild kennen (Hauptschule, Klasse 9).
  • festigen und erweitern ihre Vorstellungen über geometrische Objekte (Realschule, Klasse 7).
  • schließen  aus dem Schrägbild sowie dem senkrechten Zweitafelbild auf den Körper und seine verschiedenen Seitenansichten und umgekehrt (Realschule, Klasse 7).
  • wenden im Lernbereich "Vielecke und Prismen" Kenntnisse über Prismen an auf das Zeichnen von Körpernetzen, Schrägbildern, senkrechten Zweitafelbildern und verschiedenen Seitenansichten (Realschule, Klasse 7).
  • übertragen  im Lernbereich "Pyramide, Kreiskegel, Kugel" Verfahren des Darstellens von Körpern auf Pyramiden und Kreiskegel (Realschule, Klasse 9).
  • nutzen die Materialien zur Prüfungsvorbereitung auf das Thema senkrechte Zweitafelbilder (Realschule, Klasse 10).
  • beherrschen im Lernbereich "Darstellen und Berechnen von Prismen und Pyramiden" die Darstellung von Prismen, Pyramiden und aus ihnen zusammengesetzter Körper (Gymnasium, Klasse 7).
  • untersuchen Körperdarstellungen mithilfe des Computers (Schrägbild, vorrangiges Verwenden der Kavalierperspektive, Zweitafelbild, Vor- und Nachteile verschiedener Darstellungsarten.
  • lernen Darstellungen bei Bauzeichnungen kennen (senkrechte Parallelprojektionen)
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Jens Tiburski

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.