Informationstechnische Grundbildung: Tabellenkalkulation

  • Informatik / Mathematik
  • Sekundarstufe I
  • Tabellenkalkulation I: 3 Doppelstunden Tabellenkalkulation II: zwischen 2 und 3 Doppelstunden
  • Projekt, Ablaufplan
  • 14 Arbeitsmaterialien

Dieses Unterrichtsmaterial führt Schülerinnen und Schüler in die Grundlagen der Tabellenkalkulation ein. In zwei Stufen üben sie den Aufbau eines Tabellenblattes, die Arbeit mit Zellen und Zellbereichen, die Anwendung statistischer Funktionen und vieles mehr.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Materialien wurden vom MINT EC e. V. in Zusammenarbeit mit dem Learning Lab der Universität Duisburg-Essen entwickelt. Der Verein MINT-EC ist eine Initiative der Wirtschaft zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlicher Gymnasien und zur Qualifizierung von MINT-Nachwuchskräften in Deutschland. Das Duisburg Learning Lab dient der Ausbildung von Studierenden und Lehrenden im Bereich Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote.

Unterrichtsmaterial "Tabellenkalkulation" zum Download
Tabellenkalkulation II
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erläutern den Aufbau eines Tabellenblattes und adressieren Zellen.
  • passen Spaltenbreite und Zeilenhöhe an die Bedürfnisse an.
  • tragen Inhalte in Zellen wie Texte und Zahlen ein und formatieren diese grundlegend (Schriftart, Schriftattribute).
  • erklären Fehler bei Formeln und beim Kopieren und korrigieren diese sachgerecht.
  • sortieren Tabellen nach verschiedenen Kriterien.
  • verwenden einfache arithmetische und statistische Funktionen (SUMME, MIN, MAX, MEDIAN, arithmetisches MITTEL).
  • verwenden den Datentyp Prozent richtig und berechnen relative Häufigkeiten.
  • erstellen, formatieren und erläutern zu Daten grafische Darstellungen und wenden diese sachgerecht an (Säulen- und Balkendiagramm, Kreisdiagramm).

Schriftenreihe

Materialien zur Informationstechnischen Grundbildung

Beiträge und Resultate aus den vielfältigen Aktivitäten des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und seiner Netzwerkschulen werden in der Schriftenreihe "Materialien zur Informationstechnischen Grundbildung" zusammengeführt und veröffentlicht. In verschiedenen Themenclustern erarbeiten MINT-EC-Lehrkräfte und Schulleitungen Schul- und Unterrichtskonzepte, entwickeln diese weiter und nehmen dabei neue Impulse aus Wissenschaft und Forschung und aus aktuellen Herausforderungen der schulischen Praxis auf.

Banner November Prämie Lehrer-Online

In Kooperation mit

MINT-EC

Dieser Beitrag wurden vom Verein MINT-EC und der Universität Duisburg-Essen entwickelt.

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten